Apple kündigt OS X 10.8.2 Betaphase an

| 10:55 Uhr | 7 Kommentare

Ende Juli gab Apple den Berglöwen frei und stellte OS X Mountain Lion als Download über den Mac App Store zum Preis von 15,99 Euro zum Download bereit. Kurz darauf startete Apple die Betaphase zu OS X 10.8.1. Bis dato sind zwei Entwicklerversionen zu OS X 10.8.1 erschienen. Mit diesem ersten Update wird Apple die gröbsten Fehler im System bereinigen. Dazu gehören in erster Linie die schwache Akkulaufzeit im Vergleich zu OS X Lion sowie das lange Herunterfahren einiger Macs. Die finale Version dürfte in Kürze erscheinen.

Am gestrigen Abend hat Apple damit begonnen, Anwender auf die Betaphase von OS X 10.8.2 einzustimmen. Mit einer Mail an ausgewählte User bestätigt Apple, dass eine erste Entwicklerversion zu OS X 10.8.2 in Kürze freigegeben wird. Es heißt:

Join us for 10.8.2! You are invited to participate in the next Mountain Lion Software Update seed project, 10.8.2. Apple will provide you with the pre-release software. Once builds are available, we ask that you install and test each build to help us make sure that this is a high quality release!

Während OS X 10.8.1 „nur“ Fehlerbereinigungen bringen wird, gehen wir davon aus, dass OS X 10.8.2 neben weiteren Bugfixes auch neue Funktionen bereit stellen wird. Wir gehen davon aus, dass OS X Mountain Lion 10.8.2 unter anderem die für den Herbst angekündigte Facebook-Integration bringen wird. (via)

Kategorie: Mac

Tags: ,

7 Kommentare

  • Perry Rhodan

    Facebook-Integration in 10.8.2 ist doch zeitverschwendung und total über.
    wer will sich sich denn von fascebook überwachen oder mit werbung voll müllen lassen ? 🙁 und wenn mann auf den kurs an der börse schaut ists doch nur noch frage der zeit bis facebook nur noch in geschichtsbüchern erwähnt wird 🙂

    23. Aug 2012 | 11:06 Uhr | Kommentieren
    • Sagrido

      Yeah! Ins Geschichtsbuch mit dem Gesichtsbuch!

      23. Aug 2012 | 12:31 Uhr | Kommentieren
      • AppleFreak

        Ich mag Facebook auch nicht..
        habs trotzdem 😉

        24. Aug 2012 | 18:10 Uhr | Kommentieren
  • Ray

    Wenns euch nicht gefällt, lasst es sein. Es wird niemand gezwungen!
    Ich finde Facebook gut… und meine Meinung zählt nicht weniger, als eure.

    23. Aug 2012 | 12:44 Uhr | Kommentieren
    • acid

      Ray made my day! xD

      23. Aug 2012 | 15:54 Uhr | Kommentieren
  • Florian

    Die Facebook Integration gibt es für die Entwickler doch schon lange zum Nachinstallieren.

    23. Aug 2012 | 15:18 Uhr | Kommentieren
  • ***

    Wann wird das Update den bereit gestellt?

    23. Aug 2012 | 16:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen