OS X 10.8.1 ist da: zahlreiche Fehlerbereinigungen

| 17:18 Uhr | 62 Kommentare

In den letzten Tagen deutete es sich bereits an, dass die finale Version von OS X Mountain Lion 10.8.1 nicht mehr lange auf sich warten lassen dürfte. Vor wenigen Minuten hat Apple nun OS X 10.8.1 für jedermann zum Download bereit gestellt.

Das erste Update des Berglöwen kann über die OS X interne Softwareaktualisierung (Mac App Store) heruntergeladen werden. Wie vermutete und während der Betaphase angedeutet, bringt OS X 10.8.1 keine neuen Funktionen. Apple hat sich darauf beschränkt, die gröbsten Fehler im System zu beseitigen.

Im Beipackzettel heißt es:

Das 10.8.1 Update wird allen Benutzern von OS X Mountain Lion empfohlen. Es behebt allgemeine Systemprobleme und verbessert die Stabilität und Kompatibilität Ihres Mac. Zu den Verbesserungen gehören:

  • Der Migrationassistent wird nicht mehr unerwartet beendet.
  • Die Kompatibilität beim Verbinden mit einem Microsoft Exchange-Server in Mail wurde verbessert.
  • Audiosignale werden jetzt korrekt über einen Thunderbolt-Monitor wiedergegeben.
  • iMessages werden jetzt korrekt versendet.
  • Der Verbindungsaufbau zu SMB-Servern mit langen Namen erfolgt jetzt korrekt.
  • Die Eingabe von Pinyin-Zeichen wurde verbessert.

Der Download ist auf unserem MacBook Air 2010 gerade mal 7,28MB groß. Nach der Installation ist ein Neustart des Systems erforderlich.

Hier findet ihr OS X Mountain Lion im Mac App Store

62 Kommentare

  • AppleFreak

    Aha

    23. Aug 2012 | 17:33 Uhr | Kommentieren
  • Phil

    Ich glaube ich warte mal auf 10.8.2, bin einer der glücklichen dessen Akkulaufzeit bei 9h liegt(MBPR) 🙂

    23. Aug 2012 | 17:42 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      die ist bei 10.8.1 auch auch wieder da

      23. Aug 2012 | 17:46 Uhr | Kommentieren
    • Flo Ryan

      Auf welcher Stufe der Hintergrundbeleuchtung und durch welche Nutzung kommst du denn auf 9 Stunden?

      23. Aug 2012 | 18:12 Uhr | Kommentieren
    • july

      10.8.2 ist heute für developer raus gekommen. hab den akku noch nicht getestet, aber auf jeden fall funktioniert alles, wofür man die apple id braucht nur ab und zu 😀 kann also nicht dazu raten, das zu installieren

      23. Aug 2012 | 23:59 Uhr | Kommentieren
  • Anonym

    Na vielleicht wird die doch sehr kurze Akkulaufzeit dann mit 8.2 gefixt…

    23. Aug 2012 | 17:42 Uhr | Kommentieren
    • Phil

      Ich denke eher dass Apple diese Problem öffentlich nie zugegeben hat und es desshalb dafür keine fix brauchte 😀

      23. Aug 2012 | 17:45 Uhr | Kommentieren
  • R37inA

    Bitte um Berichte wie es jetzt bei den einzelnen mit der Akkulaufzeit aussieht.

    23. Aug 2012 | 17:54 Uhr | Kommentieren
    • Anonym

      1h weniger Akkulaufzeit

      23. Aug 2012 | 18:06 Uhr | Kommentieren
    • David

      Bei meinem iMac 27″ mid 2011 hat sich die Akkulaufzeit deutlich verbessert, ist jetzt sogar besser als damals mit Snow Leopard!

      23. Aug 2012 | 18:08 Uhr | Kommentieren
      • Stefan

        Seit wann hat der iMac einen Akku??

        23. Aug 2012 | 18:16 Uhr | Kommentieren
      • iPhone 5

        beim 21,5″ auch! jetzt locker 9h !!!

        23. Aug 2012 | 18:17 Uhr | Kommentieren
      • MuffinSebi

        Ist der iMac nicht immer ans Stromnetz angeschlossen? Seit wann hat der denn ne Batterie?
        Keine Veränderung. Immer noch von knapp 8 Stunden auf ungefähr 5.

        23. Aug 2012 | 18:18 Uhr | Kommentieren
        • Ray

          Lasst euch doch nicht verarschen ^^

          23. Aug 2012 | 18:20 Uhr | Kommentieren
  • 19SK91

    MacBook Pro Retina: 93% Akku – 2:12 verbleibend. Akkulaufzeit also nochmal verkürzt. Super.

    23. Aug 2012 | 18:17 Uhr | Kommentieren
    • 19SK91

      Nach 10 Minuten und noch einem Reboot 86% Akku – 1:40 verbleibend. Ich fall vom Stuhl.

      23. Aug 2012 | 18:27 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Akku hat sich gefühlt noch verschlechtert.
    MBPR 2011 late
    Danke Apple…

    23. Aug 2012 | 18:22 Uhr | Kommentieren
  • Mirko

    Mac Book Pro Retina: 98% – 5:05, jetzt 5:15, scheint zu steigen obwohl kein Netzkabel angeschlossen ist.. Na das nenn ich doch mal fortschrittliche Technik. Hej und jetzt 5:25, 5:37 bei 97% – die 9 schaffen wir bis 0% noch :s

    23. Aug 2012 | 18:29 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Mal eine andere Frage: Wie kann man im Appstore sehen, wie groß ein Update ist? In der Softwareaktualisierung in Lion wurde das immer direkt angezeigt, geht das im AppStore auch?

    23. Aug 2012 | 18:34 Uhr | Kommentieren
  • Scholle

    Das Update ist nochmal genauso Groß wie das gesamte Mountain Lion? Iwie find ich des nen bisschen seltsam

    23. Aug 2012 | 18:37 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      NEIN! Das update ist knapp 8MB groß!

      23. Aug 2012 | 18:47 Uhr | Kommentieren
      • Scholle

        Habe ich nun auch rausgefunden. Trotzdem zeigt mir der AppStore immer noch die 10.8.1 Version von Mountain Lion an, dass ich die doch bitte als Update runterladen soll.

        23. Aug 2012 | 18:49 Uhr | Kommentieren
  • Alex2

    Nachtrag: Nach dem ich das Update installiert habe, wird es immernoch im AppStore als verfügbares Update angezeigt. Klicke ich dann erneut auf „Laden“, kommt die Warnmeldung, dass ich das Update ja bereits installiert hätte. Geht das noch wem so?

    23. Aug 2012 | 18:46 Uhr | Kommentieren
    • Scholle

      Ja, der will bei mir auch das komplette OS nochmal laden

      23. Aug 2012 | 18:51 Uhr | Kommentieren
  • Phil

    Also, habe ein MBPR wa ich mit ML geliefert bekommen habe. HAbe Displayhelligkeit auf 3/4 (was völlig ausreicht),Tastaturen. auf Stufe 5 von 16 habe safari, mail, messages, pages und skype offen, 90% verbleibend -> 9:26h Laufzeit.

    Also ich bin mehr als überrascht von der LAufzeit :O

    23. Aug 2012 | 18:58 Uhr | Kommentieren
  • maik

    mein MBA 2011 pendelt im wlan immer zwischen 5:15 und 4:04 bei 89%
    mal abwarten.
    gefühlt hat sich nichts verändert.

    ps: habe das Update nicht 2x angeboten bekommen…

    23. Aug 2012 | 19:00 Uhr | Kommentieren
    • maik

      ps: ist ein 11″ mba

      23. Aug 2012 | 19:01 Uhr | Kommentieren
  • Alex2

    Das komplette OS neuladen? Wow, bei mir ists nur das Update, welches immernoch angezeigt wird… Aber nicht das ganze OS

    23. Aug 2012 | 19:09 Uhr | Kommentieren
    • Manuel K

      Ja bei mir auch …

      23. Aug 2012 | 19:48 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Bringt 10.8.1 etwas, bzw. macht es nichts schlechter? Danke für ne Antwort! 🙂

    23. Aug 2012 | 19:53 Uhr | Kommentieren
  • reeves

    MBpro 2010 – Keine höhere laufzeit nach dem Update!

    23. Aug 2012 | 20:09 Uhr | Kommentieren
  • iSwiss

    MaBook Pro 13″ Mid 2012 i7:

    4.04 Stunden bei 86 %

    Mensch Apple! Vor dem Update hatte ich noch fast 6 Stunden!

    23. Aug 2012 | 20:16 Uhr | Kommentieren
  • iSwiss

    Und jetzt nur noch 3.24 Stunden bei 83%!

    Kann ich irgendwie „zurückupdaten“?

    23. Aug 2012 | 20:23 Uhr | Kommentieren
  • MCS

    MBP 2011 13″ 2,3GHz i5 8GB RAM mit Samsung SSD 256GB im Leerlauf zwischen 100% und 97% steigend auf 6:20Std.
    Nach weiteren 5Min bei 96% auf 5:50Std gefallen. Berichte weiter.

    23. Aug 2012 | 20:36 Uhr | Kommentieren
  • B7fk

    Manchmal frage ich mich, wer von den Postern hier tatsächlich einen Mac besitzt
    Läuft doch alles und die Akkuleistung hat sich leicht verbessert, hatte aber zuvor auch keine Probleme. Macbook Pro early 2011 13″. Zuvor 7:05 Std, jetzt 7:25 Std

    23. Aug 2012 | 20:40 Uhr | Kommentieren
    • B7fk

      Klingt nicht schlecht. Kann es sein, dass SSDs einen höheren Stromverbrauch haben? Mein Bekannter berichtet mir über ähnliche Werte. Er hat den gleichen Mac aber mit SSD. Sollte doch eigentlich einen geringeren Stromverbrauch haben, oder?

      23. Aug 2012 | 20:47 Uhr | Kommentieren
  • MCS

    Mail geöffnet.
    96% = 4:05h
    Super!

    23. Aug 2012 | 20:50 Uhr | Kommentieren
    • MCS

      Dachte ich auch. Laufzeit hat sich aber um ca 1/3 verkürzt. Die Speed ist aber geil!

      23. Aug 2012 | 20:52 Uhr | Kommentieren
    • MCS

      93%=6:07h ohne Mail
      Mein MBP hat sie nicht alle!

      23. Aug 2012 | 21:00 Uhr | Kommentieren
  • MCS

    Programme unverändert, also Leerlauf, 83%=4:06h ???????????????????

    23. Aug 2012 | 21:37 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    Ihr müsst dem System auch erst einmal in bissl Zeit geben. Um die richtige Akkulaufzeit anzeigen zu können, muss das System auch erst einmal lernen, wie schnell der Akku leer geht. Also, wirkliche Erfahrungen, ob sich die Akkuzeit verbessert oder verschlechtert hat, wird man erst in 2-3 Tagen haben können.

    23. Aug 2012 | 22:01 Uhr | Kommentieren
  • Smax

    Hallo,

    wie siehts denn bei Euch nach dem Update mit der Stabilität von Mail aus? Exchange Account ist bei mir immer noch eine sehr wackelige Angelegenheit! Wenn ich in meiner Ablagestrucktur in den Ordnern springe sind die aufeinaml plötzlich alle leer. Den gleichen Fehler hatte ich auch schon vor dem Upadate. hatte ja gehofft das das jetzt behoben ist…..Bustekuchen ! MAIL IST SO NICHT VERWENDBAR…DANKE MR. COOK

    23. Aug 2012 | 22:26 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Nach dem Update voll aufgeladen. Bekomme jetzt beim MBP early & late 2011 10 Stunden und 20 Minuten angezeigt. (Alle Programme geschlossen, WiFi an, Bluethooth aus, sonst alles Standard!)

    24. Aug 2012 | 0:42 Uhr | Kommentieren
    • Marc

      Ich muss mich korrigieren. Bei 94% habe ich 5:59 verbleibend. Das geht aber denke ich, oder?

      Jedoch kann ich keine Mails mehr empfangen. (Hotmail POP, und Microsoft Exchange IMAP) Wenn ich auf „Refresh“ drücke, passiert nichts. Nach einer Weiler ertönt ein leises Piepen. Neu erstellen der Accounts bringt nichts! Sehr schlecht Apple! -.-

      24. Aug 2012 | 1:48 Uhr | Kommentieren
  • chironex

    >ISwiss Und jetzt nur noch 3.24 Stunden bei 83%! Kann ich irgendwie “zurückupdaten”?<

    Timemachine anwerfen und Datensicherung zurueckspielen 😉

    24. Aug 2012 | 12:28 Uhr | Kommentieren
  • Moulin

    mein Mail ist seit 10.8.2 eine einzige Katstrophe. Nach jedem einschlafen und aufwachen sind alle Accounts offline und das lässt sich nur mit einem Programmneustart beheben. Ausserdem ist nach dem Aufwachen meist auch das WLAN weg. UNBRAUCHBAR!

    24. Aug 2012 | 14:04 Uhr | Kommentieren
    • Moulin

      10.8.1 meinte ich natürlich

      24. Aug 2012 | 14:05 Uhr | Kommentieren
    • B7fk

      Hatte ich auch mal, Moulin

      hab eine Wiederherstellung gemacht und jetzt läuft es rund.

      Benutzt Du das WLAN des Speedports? Damit hatte ich auch Ärger und habe mein WLAN über die TC eingerichtet. Beim Speedport WLAN ausgeschaltet.

      Seitdem: Null Probleme

      24. Aug 2012 | 14:08 Uhr | Kommentieren
      • Moulin

        B7fk, tut mir leid, ich weiss leider nicht was TC bzw. Speedport ist, kenn mich da nicht so aus 😉

        24. Aug 2012 | 14:14 Uhr | Kommentieren
        • B7fk

          Speedport ist der Router z.B. Telekom
          TC ist die Time Capsule.

          24. Aug 2012 | 14:17 Uhr | Kommentieren
          • Moulin

            ich benutze einfach ein normales Wireless Modem (keinen Airport) und hab auch keine weiteren Gadgets…

            24. Aug 2012 | 14:26 Uhr |
          • B7fk

            Wiederherstellung. Wäre wohl das beste.

            24. Aug 2012 | 14:31 Uhr |
          • Moulin

            Du meinst auf 8.0 zurück?

            24. Aug 2012 | 14:32 Uhr |
          • B7fk

            Yup.

            24. Aug 2012 | 14:50 Uhr |
          • Moulin

            wird nicht einfach, denn Time Machine benutz ich auch nicht.
            aber danke für den Tipp!

            24. Aug 2012 | 15:02 Uhr |
  • B7fk

    So, nach 6 Stunden hab ich jetzt noch 21%, also ca 1:20 …. das deckt sich mit den anfänglichen Werten von 7:25 ….

    Klappt also alles …. mein Bekannter mit SSD hängt schon wieder am Strom seid 13:00 ….

    Meine Vermutung daher: SSD schluckt Akkuleistung. Wieso auch immer

    24. Aug 2012 | 14:04 Uhr | Kommentieren
  • MB unibody late 2008

    Mein MB läuft seit dem Update ziemlich heiß!!!
    Hat noch jemand das Problem?

    24. Aug 2012 | 22:19 Uhr | Kommentieren
    • MB unibody late 2008

      So eben hat es sich wieder gelegt…Update war heute gegen 15Uhr…

      24. Aug 2012 | 23:54 Uhr | Kommentieren
  • Macuserine

    mit update bei 53% und 3:59 Stunden Akku verbleibend, bei mail und safari offen. denke, dass ist ok.

    25. Aug 2012 | 12:56 Uhr | Kommentieren
    • Macuserine

      auf mba mid 2012

      25. Aug 2012 | 12:57 Uhr | Kommentieren
  • Moulin

    das muss ich jetzt doch nochmal loswerden: Mountain Lion ist komplett social network fixiert, mit anderen Worten, das Internet rund um die Uhr und in Echtzeit zu benutzen. Aber seit Lion fällt mein Netz ungefähr 15 Mal pro Tag raus. Ich begreifs nicht!

    27. Aug 2012 | 21:27 Uhr | Kommentieren
    • fluppe1405

      Sollte man das update machen oder warten auf 10.8.2 ?
      Bei mir zeigt der accu bei 90%-7.23std.Mail und safari offen.
      Macbook 13zoll 2012.Accu ok?

      30. Aug 2012 | 21:40 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen