Patentrechtsstreit mit Samsung: Apples Schlussplädoyer

| 18:33 Uhr | 3 Kommentare

Drei Woche der Beweisaufnahme liegen hinter uns. Im aktuellen Patentrechtsstreit zwischen Apple und Samsung, bei der es darum geht, ob der südkoreanische Hersteller in Cupertino kopiert hat, heißt es nun abwarten. Neun Geschworene sowie die Richterin Lucy Koh haben nun darüber zu entscheiden, ob Apples Vorwürfe gegenüber Samsung Hand und Fuß haben, oder eben nicht.

Sollte Apple gewinnen, so dürften für Samsung schwerere Zeiten in den USA anbrechen, sollte Samsung wiederum die Oberhand behalten, werden sich die Südkoreaner vermutlich ins Fäustchen lachen.

Die Kollegen von Cult of Mac zeigen uns das Apple Abschlussplädoyer in Form einer Folienpräsentation. Insgesamt sind es 95 Folien, die Apples Sicht der Dinge noch einmal Revue passieren lassen.

3 Kommentare

  • Daniel1988

    Wenn Apple verlieren sollte, ist da irgendwas faul.

    23. Aug 2012 | 19:14 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Mensch.. wie will man sonst ne Uhr darstellen? Schlussentlich kann man Apple genau so beschuldigen.. die meisten hier sind einfach Apple-Geblendet.. In einer Kirche würden auch die meisten nur an Gott glauben und ihn verehren und nicht Satan.. kann man in etwa genau so vergleichen finde ich -.-

    24. Aug 2012 | 9:14 Uhr | Kommentieren
    • Maru

      Ist nicht nur die Uhr – Schau mal im Internet nach was Samsung noch alles vorgeworfen wird – da wirst du schon sagen dass manche Sachen ziemlich ähnlich aussehen.

      24. Aug 2012 | 20:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen