Vor der iPhone 5 Keynote: Microsoft, Nokia, Amazon und Motorola kündigen eigene Pressekonferenzen an

| 17:22 Uhr | 9 Kommentare

Es wird ein heißer September und nicht nur für Apple Fans. Zwar hat Apple noch mit keiner Silbe erwähnt, dass am 12. September die iPhone 5 Keynote stattfinden wird, wir gehen jedoch davon aus, dass die Gerüchte der letzten Wochen stimmen und am besagten Tag das neue iPhone vorgestellt wird. Doch bevor es bei Apple soweit ist, gibt es erstmal Neuigkeiten von der Konkurrenz.

Wie die Kollegen von 9to5Mac berichten, gibt es in der Woche vor der vermuteten iPhone 5 Keynote drei Presskonferenzen der Konkurrenz. So werden Microsoft und Nokia am 05. September Windows Phone 8 und ggfs. neue Hardware vorstellen. Am selben Tag veranstaltet auch Motorola in Zusammenarbeit mit Verizon ein Event, um ein neues Droid Smartphone vorzustellen.

Einen Tag später geht es dann bei Amazon weiter. Amazon dürfte einen neue Kindle vorstellen und so unter anderem auf das Google Nexus 7 reagieren.

9 Kommentare

  • Daniel1988

    Erst Microsoft und Nokia.
    Am selben Tag Motorola.
    Einen Tag später Amazon.
    Und zu guter Letzt übertrifft Apple dann doch wieder Alles! 🙂

    24. Aug 2012 | 17:33 Uhr | Kommentieren
    • wiLLixAm

      Jawohl! 🙂

      24. Aug 2012 | 19:55 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Wenn Apple aber Pech hat, wird es in den Zeitungen in der Luft zerrissen. Die Medien werden sofort die Konkurrenten vergleichen und der Durchschnitts-Kunde hat mehr Zeit sich zu entscheiden.

      Die Gerüchte gingen schließlich an den Papier-Medien nicht vorbei, das heisst der erste Satz wird sein „Apple stellte heute … vor, die Features waren durch die Gerüchte bereits bekannt. Die große Überraschung blieb aus.“

      24. Aug 2012 | 20:55 Uhr | Kommentieren
      • Tobias

        Du hast recht. Währe die Presse ein Person, dann ein kleines Kind, dem nicht gesagt wird, was es zu Weihnachten bekommt. Doch leider verplappern sich manchmal welche und es bekommt fast alles mit. Am Ende packt es die Geschenke aus und findet, dass die Überraschungen ausblieben. Letztes Jahr bildete es sich ein das etwas Großes kommt und es wurde nur etwas kleines. Da war das arme Kind aber beleidigt.
        (Dies ist nur eine bildliche Metapher zur Erklärung komplexer Zusammenhänge!)

        24. Aug 2012 | 23:23 Uhr | Kommentieren
  • ThugImmortal

    Außer Amazon sind doch eh alles Versager, Apple kann nur noch von Samsung bedrängt werden, jedenfalls zur zeit… Wobei Amazon auch nicht ohne ist

    24. Aug 2012 | 22:16 Uhr | Kommentieren
  • stony

    Ich meine hier gelesen zu haben, das der foxconn CEO gesagt hat, das das nächste iPhone ( gegen die 5 währe ich mich immer noch, denn das kommende ist die sechste Generation! ) das g s III in den Schatten stellen würde! Na ja warten wir’s ab! In jedem fall bin ich gespannt wie ein Flitzebogen!

    24. Aug 2012 | 23:04 Uhr | Kommentieren
    • Daniel1988

      Das iPhone 4S war auch die 5. Generation…hieß aber trotzdem nicht iPhone 5. Also verabschiede dich von der Bezeichnung „iPhone 6“.

      25. Aug 2012 | 1:00 Uhr | Kommentieren
      • stony7477

        ich habe nichts vom iPhone 6 geschrieben! DAS IST NUN MAL DIE SECHSTE GENERATION DIE DA KOMMEN WIRD! Wer lesen kann ist klar im vorteil!

        25. Aug 2012 | 21:37 Uhr | Kommentieren
  • Theo

    Samesuck, soll nun mal was eigenes auf die Beine stellen und das ewige kopieren sein lassen… Ich werde mir nie und nimmer ein Samesung Handy kaufen… Dann lieber wieder zurück zu meiner „alten“ liebe Nikola:)))…

    26. Aug 2012 | 12:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen