Apple wird einstweilige Verfügung gegen Samsung in den USA erwirken

| 17:59 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn das Urteil im aktuellen Patentrechtsstreit in den USA zwischen Apple und Samsung mittlerweile gesprochen wurde und Apple fast zu 100 Prozent als Sieger aus dem Verfahren herausgeht, dürfte der Sachverhalt noch die ein oder andere „Nachspielzeit“ erfahren. Zum einen dürfte Samsung in Berufung gehen und zum anderen wird Apple versuchen, eine einstweilige Verfügung gegen die verhandelten Geräte zu erwirken.

Wie The Verge berichtet, muss Apple bis zum 29 August einen entsprechenden Antrag auf einstweilige Verfügung bei Gericht einreichen. Anschließend hat Samsung zwei Wochen Zeit, sich zu äußern. Die Anhörung soll am 20. September stattfinden. Die meisten betroffenen Samsung-Geräte spielen mittlerweile jedoch eine untergeordnete Rolle, da die Klage aus April 2011 stammt.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen