Erfinder der „Get a Mac“ Werbekampagne verlässt Apple Werbeagentur

| 16:33 Uhr | 1 Kommentar

Der kreative Kopf hinter der „Get a Mac“ Werbekampagne, sowie der vor kurzem erschienen Genius-Werbespots, hat seinen Job bei der für Apple arbeitenden Werbeagentur TNWA/Media Arts Lab verlassen, um bei einer anderen Agentur anzuheuern.

Scott Trattner wird zukünftig eine ähnliche Rolle bei 72andSunny einnehmen, eine Werbeagentur, die unter anderem K-Swiss, Target, Activision und Carl’s Junior/Hardee’s betreut. In einem ersten Statement gab Trattner an, dass er sich auf seine neue Aufgabe freut.

Die bekannteste Apple Werbekampagne, für die Trattner maßgeblich verantwortlich war, dürfte die „Get a Mac“ Kampagne sein, bei der die Schauspieler Justin Long und John Hodgman als Mac und PC aufgetreten sind. Die meist-diskutierte Apple Kampagne von Trattner dürfte die Genius-Kampagne sein, die während der Olympischen Spiele lief. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Toppi

    wen interessierts?

    28. Aug 2012 | 17:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen