Fotos der iPhone 5 Front mit LCD-Display, Homebutton und Frontkamera aufgetaucht (Update)

| 14:22 Uhr | 21 Kommentare

Auch in der neuen Woche geht das Spiel rund um die mutmaßlichen iPhone 5 Bauteile weiter. Im Vorfeld der iPhone 5 Präsentation, wird für den 12. September erwartet, zeigen sich immer mehr Bauteile.

Die neuen Fotos, die uns Apple.pro (Google Übersetzung) präsentiert, zeigen die gesamte iPhone 5 Front inklusive LCD-Display, Homebutton und Frontkamera. Mittlerweile haben wir nun noch sehr wenige Zweifel daran, dass wir hier tatsächlich die neue Bauform des iPhone 5 sehen.

Wir rechnen stark damit, dass Apple im Laufe des kommenden Monats die neue iPhone Generation vorstellt, die exakt die hier gezeigte Bauform haben wird. Fraglich ist lediglich, welche weiteren Komponenten Apple im Gehäuse platziert, welcher Prozessor eingesetzt wird und ob LTE und NFC an Bord sind.

Update 17:00 Uhr

Im Bezug auf den NFC-Chip gibt es anhand der Bilder eine interessante Erkenntnis. Der kleine quadratische Chip neben dem roten Finger zeigt sich erstmals. Zwar sind bereits vor einigen Tagen Fotos der iPhone 5 Front aufgetaucht, dieser verdeckte quadratische Chip war bisher jedoch noch nicht zu sehen. Wie die japanischen Kollegen von Macotakara anmerken, könnte es sich dabei um einen NFC-Chip handeln. Zumindest passen die Abmessungen zu den derzeit erhältlichen Chips.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

21 Kommentare

  • Fu Man Shu

    Wenn es wirklich so kommt, wirds sicher um einiges einfacher bei einem Defekt des Homebuttons oder des Display diese auszutauschen.

    Fänd ich schon ganz gut…!

    27. Aug 2012 | 14:33 Uhr | Kommentieren
  • Ray

    Jo, toll… ich kann auch ein Metallstück zurecht fräsen, eine schwarze Folie auf die eine seite kleben, es anbringen an die FakeFront und sage: „Guck mal, ich habe das Display :D“
    Sollte es so kommen, sehe ich schon die Keynote vor mir… Sie zeigen das iPhone komplett und unten im Bild steht „Quelle: Soundso“

    27. Aug 2012 | 14:39 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    bin überzeugt das die Teile echt sind , aber wo bleibt bloß der „alles Fake “
    Fachmann ?? 🙂

    27. Aug 2012 | 14:45 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      Alles fake 🙂

      27. Aug 2012 | 14:54 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Du meinst Daniel1988? 🙂

      27. Aug 2012 | 14:57 Uhr | Kommentieren
      • iPhone 5

        Wie macht man sich da son bild rein?

        27. Aug 2012 | 15:02 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Was meinst du?

    27. Aug 2012 | 15:33 Uhr | Kommentieren
  • Torsten

    Mittlerweile ist schon das ganze IPhone vorgestellt worden. So ein Schwachsinn! Keine Firma der Welt kann sich solche Sicherheitslücken leisten und auf keinen Fall Apple! Eine Verdummung der Leser!
    Warum noch eine Keynote???

    27. Aug 2012 | 15:44 Uhr | Kommentieren
    • Daniel1988

      Eben. Seh ich genau so.
      Aber wenn alle glauben, dass das neue iPhone wirklich so aussehen wird…sollen sie doch. Die werden ja sehen. 😀

      27. Aug 2012 | 15:53 Uhr | Kommentieren
      • Torsten

        Ich erinnere nur mal an das letzte Jahr. Was gab es nicht alles für Informationen und Fotos vom neuen IPhone. Paar Stunden vor der Keynote kam irgendwo die Infos, dass es wohl von der Form und Größe her bleibt! Nach der Keynote der allgemeine Aufschrei! Ich war auch nicht ganz zufrieden, wegen der Erwartungen, stand aber auch in der Schlange in Hamburg! Jetzt wäre ich mir sicher, ein IPhone mit 4 Zoll Display kaufe ich mir nicht! Ein längliches, unausgewogenes Display ist für meine Arbeit auch gar nicht zu gebrauchen!

        27. Aug 2012 | 16:31 Uhr | Kommentieren
        • Daniel1988

          Genau.
          Und es scheinen schon alle vergessen zu haben, das Apple nach dem iPhone-Skandal damals, als das Gerät vorher aufgetaucht ist, Millionen von Dollar in neue Sicherheitstechnik investiert hat.
          Komisch, dass dieses Jahr dann schon fast alle Teile des iPhones aufgetaucht sind.
          Nach wie vor bin ich fest der Meinung: Wir haben bis jetzt noch kein einziges Teil des echten neuen iPhones gesehen.“

          27. Aug 2012 | 17:11 Uhr | Kommentieren
          • olaf

            Ganz ehrlich ? Wenn ich so einen Mist lese muss ich echt ausfallend werden !
            Wir sahen letztes Jahr rein garnichts! an REALEN iPhone 5 Teilen! Wir sahen nur iPhone 4S Teile, bei denen es schwer war überhaupt zu sagen ob es kein iPhone 4 ist.
            Und gerade auch ihr wart soetwas versteift auf ein iPhone 5 das ihr garnicht realisiert habt…das wir nur iPhone 4S Teile sahen!

            27. Aug 2012 | 18:18 Uhr |
    • Chefkoch

      Warum noch eine Keynote???
      Es geht doch nichts über die offizielle Vorstellung von Apple! Da werden nicht nur irgendwelche Einzelteile vorgestellt, sondern das ganze Produkt mit all seinen neuen Features und iOS-Neuerungen, die es exklusiv nur für das neue Modell gibt. Außerdem ist es jedes mal eine gelungene Show!

      27. Aug 2012 | 15:57 Uhr | Kommentieren
      • Torsten

        Das steht außer Frage. Ich meinte das aber eher etwas ironisch, jeden Tag auftauchender Bauteile!

        27. Aug 2012 | 16:23 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Apple kann das nicht wollen… Das neue iPhone gerät zur Farce, wenn es am Ende wirklich nur wie ein plattgerolltes 4/4S aussieht…

    27. Aug 2012 | 16:31 Uhr | Kommentieren
    • Torsten

      Wir warten mal ab, alle die jetzt Hurra schreien, der vorgestellten Teile und des 4 Zoll Displays, sollten sie eines besseren belehrt werden, zum Schluss alle schreiben, wir haben es gewusst, dass es so nicht sein konnte o.ä.

      27. Aug 2012 | 16:36 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    @Sandra
    falls du hier dabei bist – NFC ist mit drinne , habe ich dir letzten Monat
    versprochen gelle ? Also Kopf hoch..

    27. Aug 2012 | 17:28 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Die Apple Keynotes sind immer mit Begeisterung anzusehen und vor allem, dieser Moment wenn Apple seine Informationen über neue Produkte frei gibt, die niemand vermutet hatte !
    Ich mag diese „die ganze Welt weiß nichts, bis Apple ein Wort sagt“ Politik.
    Diese Vermutungen und Fake!? Bilder steigern die Erwartungen zu hoch, wenn Apple diese dann nicht ausführt, herrscht große Enttäuschung obwohl das eigentliche Produkt doch wie immer ein Meilenstein ist.

    27. Aug 2012 | 17:36 Uhr | Kommentieren
  • Sabine

    Hab ich n Knick in der Optik?? Bild 1 zeigt das Iphone 4/s und das zweite ist nur transformiert- etwas in länge gezogen!… abgesehen davon…. viel Klatsch und Tratsch- wo sind die Fakten? Beim Hersteller 😀

    27. Aug 2012 | 18:14 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      du hast keinen Knick , die Bilder zeigen aber sehr wohl das „neue“
      Dingens . Real und komplett zusammengebaut wird das Teil aber nicht
      so viel länger wirken wie auf den bisherigen Bildern

      27. Aug 2012 | 19:33 Uhr | Kommentieren
  • Fantomas

    Das linke Foto ist viel kürzer als das rechte!!! Fake? Rendering? Photoshop? Bauteile von Prototypen? Guckt mal bei den Renderings von ADR Studio!!!

    27. Aug 2012 | 20:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen