Apple Online Store nimmt sich erneut eine Auszeit

| 7:24 Uhr | 4 Kommentare

Am frühen Dienstag Mittwoch Vormittag gönnt Apple seine Online Store eine erneute Auszeit. Nachdem das Online-Kaufhaus bereits am Sonntag vorübergehend nicht erreichbar war, ist es derzeit erneut nicht zu erreichen.. Statt den Zutritt zum Apple Online Store zu gewähren, erhalten potentielle Kunden aktuell lediglich den Hinweis „We´ll be back. We´re busy updating the Apple Store for you and will be back soon.“ Mit anderen Worten: Ihr müsst euren Einkauf im Apple Store um ein par Stunden verschieben.

Wartungarbeiten oder neue Produkte? Wir rechnen mit Wartungsarbeiten. Zwar spricht der Wochentag grundsätzlich nicht gegen die Einführung neuer Apple Produkte, die Uhrzeit ist allerdings ein wenig unüblich. Für gewöhnlich geht der Apple Online Store gegen Mittag offline, wenn neue Produkte im Store erscheinen. Zwar gibt es derzeit mit dem iMac 2012, Mac mini 2012, Mac Pro 2012 und 13″ Retina MacBook Pro potentielle neue Geräte in der Apple Pipeline, diese wird Apple vermutlich jedoch nicht heute vorstellen.

Hier geht es in den Apple Online Store

4 Kommentare

  • kev

    Also bei mir ist schon Mittwoch.

    29. Aug 2012 | 8:13 Uhr | Kommentieren
  • kev

    Wechselte das Schild schon immer die Sprachen ?

    29. Aug 2012 | 8:15 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Eine ganze Weile wechselt das Schild schon die Sprache.
    Wenn jetzt endlich der neue iMac kommen würde. Das wär’s.

    Aber keine Präsentation, kein iMac.

    29. Aug 2012 | 8:46 Uhr | Kommentieren
  • winterseite

    Kommentar und ? jemand was neues entdeckt ?

    29. Aug 2012 | 10:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen