Neue iPods sollen iPhone 5 in der kommenden Woche begleiten

| 21:37 Uhr | 8 Kommentare

Mittlerweile ist es offiziell, dass Apple in der kommenden Woche am 12.09.2012 zur Keynote lädt. Auch wenn Apple es nicht explizit bestätigt hat, rechnen wir mit der Vorstellung des iPhone 5. Ob dies allerdings die einzige Hardware ist, die Apple vorstellen wird, bleibt abzuwarten.

Die Kollegen von 9to5Mac rechnen neben dem iPhone 5 mit neuen iPods. Es heißt, dass die Informationen recht „dünn“ seien, Apple allerdings zwei bis drei aktualisierte iPod Produktlinien vorstellen dürfte. Der iPod shuffle und der iPod nano sollen auf jeden Fall eine Berücksichtigung finden, welche dritte iPod-Linie aktualisiert wird, ist laut 9to5Mac unbekannt.

Alle neuen iPod-Produktlinien sollen in verschiedenen Farben vorgestellt werden, eine der genannten Produktlinien soll in zwei verschiedenen Speichergrößen und die anderen beiden in einer Speichergröße vorgestellt werden. Da die iPod nanos und iPod shuffles bereits in verschiedenen Farben existieren und der iPod nano in zwei Speichergrößen und der iPod shuffle in einer Speichergröße verkauft wird, rechnet der US-Blog mit der Aktualisierung des iPod nano und iPod shuffle.

Bei der dritten (neuen) Produktlinie rechnet Mark Gurman nicht mit dem iPod touch, da dieser aktuell in weiß und schwarz und in drei Speichergrößen angeboten wird. Wartet Apple mit dem iPod touch bis zur potentiellen Vorstellung des iPad mini im Oktober? (via)

8 Kommentare

  • Sascha

    iPhone 5 + 4 iPods = 5 Produkte

    04. Sep 2012 | 21:43 Uhr | Kommentieren
    • Osxtipps

      Gefällt mir.. Aber mit dem iPad mini wäre die Keynote überladen! Die wollen doch auch ihre Produkte verkaufen. Bis october haben die Leute wieder Geld 😀

      04. Sep 2012 | 21:48 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      ipod classic wird nicht mehr aktualisiert werden! und touch soll im oktober erst kommen wie da steht.

      04. Sep 2012 | 21:49 Uhr | Kommentieren
      • Jörg

        Bei meinem geliebten Classic gehe ich auch davon aus, dass er eingestellt wird…..Schade eigentlich. Der hat in meinen Augen noch am meisten mit dem Begriff iPod zu tun.

        04. Sep 2012 | 22:36 Uhr | Kommentieren
        • AppleFreak96

          Ich hoffe, dass der iPod Classic bleibt!
          128 und 256 GB flash, warum nicht?
          Analysten können irren, der Mac Pro wird schließlich auch nicht eingestellt…

          04. Sep 2012 | 22:48 Uhr | Kommentieren
  • Benny

    Ich hoffe ja immer noch auf eine Art Pebble Uhr.
    Apple hat ja auch in IOS6 andere Bluetooth Protokolle freigegeben.

    04. Sep 2012 | 21:52 Uhr | Kommentieren
    • Phoneman

      ja genau, des fände ich auch cool. So eine art iWatch 😀

      04. Sep 2012 | 22:25 Uhr | Kommentieren
  • Josh

    Spekulation, Spekulation
    Es weiß doch keiner was da kommen wird.
    Ich bin jetz mal Optimist und meine, dass das nächste iPhone so cool und neu sein wird, das die ne ganze Präsentation alleine für das Teil aufbrauchen :))

    04. Sep 2012 | 22:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen