Neue Fotos: iPhone 5 Akku samt Rückseite und angebliche Verpackung aufgetaucht

| 10:52 Uhr | 18 Kommentare

Bereits vor ein paar Wochen ist der iPhone 5 Akku mit seinen Leistungswerten aufgetaucht. Nun melden sich die Reparaturspezialisten von iResQ zu Wort und zeigen weitere Fotos zum iPhone 5 Akku. Neben dem einfachen Akku zeigen die Fotos, wie dieser in die iPhone 5 Rückseite passt. Ein Vergleich zum iPhone 4S Akku darf natürlich auch nicht fehlen.

Genau wie in dem Bericht zuvor, zeigt sich, dass der iPhone 5 Akku folgende Leistungswerte mit sich bringt: 3,8 Volt und 5,45 W/h. Der iPhone 4S Akku bietet 3,7 Volt und 5,3 W/h. Der Vergleich zwischen dem iPhone 5 Akku und iPhone 4S Akku zeigt zudem, dass die iPhone 5 Komponente einen Hauch länger und die Dicke identisch mit dem iPhone 4S Pendant ist. Interessant ist dieser Aspekt, da das iPhone 5 um ca. 18 Prozent dünner sein soll als das iPhone 4S. Zudem sitzt der Anschluss bei beiden Akkus auf unterschiedlichen Seiten.

Darüberhinaus präsentiert iphonenieuwsblog angeblich das Verpackungsmaterial zum „neuen iPhone“. Auf dem Druckbogen ist lediglich „The new iPhone“ zu lesen. Dies widerspricht allerdings der großen „5“ auf der Einladung zur Keynote in der kommenden Woche. Der Verpackung sind wir recht skeptisch gegenüber. Apple wird in der kommenden Woche am 12. September das neue iPhone 5 vorstellen, dann erfahren wir, mit welchen Features und Leistungsdaten Apple das Gerät ausgestattet hat. Zudem wird dann endlich die Namensdiskussion rund um die sechste iPhone Generation beendet sein.

Update 11:40 Uhr: Die auf dem Screen zu erkennen Apps sprechen dagegen, dass es sich um echtes Verpackungsmaterial für das iPhone 5 handelt. (Danke für eure Tipps)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

18 Kommentare

  • Fu Man Shu

    Die Youtube App auf dem Bild widerspricht dem Ebenfalls…. !

    05. Sep 2012 | 11:06 Uhr | Kommentieren
    • Marcel

      Haha gut aufgepasst xD

      05. Sep 2012 | 11:32 Uhr | Kommentieren
    • UNSCDFspartan

      auf jeden man! das ist selbst mir total entgangen… die YT App ist der Bewis für den fake… aber damn.. echt überzeugend man^^

      05. Sep 2012 | 13:18 Uhr | Kommentieren
    • Nick2011

      Und was is wenn apple und YouTube ne neue lizent gemacht haben und Apple me völlig veränderte youtube app mit ios 6 mitbring?

      08. Sep 2012 | 23:18 Uhr | Kommentieren
  • Vukadonis

    So wie es aussieht (Foto 1) , sitzt der Akku gar nicht richtig im Gehäuse.
    Bestimmt das China Iphone.

    05. Sep 2012 | 11:08 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Aber immer wieder gute Werbung für iResQ… lol

    05. Sep 2012 | 11:31 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    Und siehe da: „the new iphone“

    05. Sep 2012 | 11:43 Uhr | Kommentieren
  • Justin

    Wo sind die wasser indicator ?

    05. Sep 2012 | 11:58 Uhr | Kommentieren
  • B7fk

    Tja, hat sich für Apple gelohnt den Mann von der CIA für die Product-Security einzustellen. Der macht echt einen guten Job …. streuen von Falschmeldungen 🙂 lol

    05. Sep 2012 | 12:00 Uhr | Kommentieren
  • ...

    Das die Verpackung ein fake ist, ist nicht schwer zu erkennen -> schaut euch das hintergrundbild im iphone an, das in von os x und nicht iOS 6!

    05. Sep 2012 | 12:06 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Ich glaube auch, dass Apple es machen wird wie beim iPad und es „the New iPhone“ nennen wird.

    05. Sep 2012 | 12:14 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    bin leicht irritiert , wo bleiben die Jungs von der „alles Fake “
    Fraktion ??

    05. Sep 2012 | 13:02 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      Die verpackung ist 100pro ein fake warum sollte auf der packung noch eine youtube app sein?

      05. Sep 2012 | 13:12 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Der Akku hat viel zu wenig Leistung

    05. Sep 2012 | 13:42 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Ich glaube hier handelt es sich um das Goophone I5!

    05. Sep 2012 | 13:43 Uhr | Kommentieren
  • Seb

    @Justin

    Der Wasserindikator war doch beim iPhone 4 / 4S auf der mittleren Logicboardschraube oder nicht?!

    05. Sep 2012 | 15:13 Uhr | Kommentieren
  • B7fk

    1. Rückseite
    2. Sim (keine Nanosim)
    3. Wozu der Freiraum oben? Ich dachte die haben kein Platz?

    Abwarten und Tee trinken.

    05. Sep 2012 | 15:44 Uhr | Kommentieren
  • ka

    Seit wann werden iPhones in Papier gewickelt, ich denke die werden das iPhone auch wieder in Kartons verpacken.

    05. Sep 2012 | 21:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen