Apple veröffentlicht OS X 10.8.2 Build 12C43 für Entwickler

| 9:45 Uhr | 2 Kommentare

Weiter geht es im Takt. Apple bastelt weiterhin fieberhaft am nächsten großen Update zu OS X Mountain Lion. In der Nacht zu heute hat der Hersteller aus Cupertino OS X 10.8.2 Build 12C43 im Apple Dev Center für eingetragene Entwickler zum Download bereit gestellt.

OS X 10.8.2 Build 12C43 folgt auf Build 12C35, die Apple Ende August freigegeben hat. Mit der jüngsten Version bittet Apple seine Entwickler den Fokus auf Nachrichten, Facebook (erstmals ins System integriert), Game Center, Safari und Erinnerungen zu legen. Power Nap steht ebenso auf der Liste, auf die sich Developer konzentrieren mögen. OS X 10.8.2 Build 12C43 beinhaltet keine bekannten Fehler. Das Delta-Update wiegt 678,89MB, das Combo-Update schlägt mit 678,98MB zu buche.

Die kleinen Versionssprünge sowie die kurze Abfolge von neuen Entwicklerversionen deuten daraufhin, dass Apple in Kürze die finale Version von OS X 10.8.2 zum Download freigeben wird. Wir rechnen damit, dass dies in der übernächsten Woche zusammen mit iOS 6 der Fall sein wird.

2 Kommentare

  • B7fk

    Das Delta-update und das Combo-update können nicht gleich groß sein 🙂

    Übernächste Woche kann nicht sein, da ihr ja schreibt, dass das iPhone „5“ am Mittwoch nächster Woche präsentiert wird.

    Demnach ist mit iOS 6 Ende nächster Woche zu rechnen und 10.8.2 kurz davor oder danach.

    06. Sep 2012 | 10:09 Uhr | Kommentieren
    • Macerkopf

      Das Delta-Update und das Combo-Update sind nicht gleich groß. Das sind die von Apple veröffentlichten Größen 😉

      Wir erwarten die iPhone 5 Vorstellung am 12.09. und den Verkaufsstart für den 21.09.

      Im letzten Jahr landete das iPhone 4S am 14. Oktober in den Verkaufsregalen. Zwei Tage vorher wurde iOS 5 am 12. Oktober veröffentlicht.

      https://www.macerkopf.de/2011/10/12/ios-5-ist-da/

      Von daher rechnen wir damit, dass iOS 6 am 19. September und somit übernächste Woche freigegeben werden.

      06. Sep 2012 | 10:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.