Bloomberg: Kein neues Apple TV Produkt in 2012

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Neben dem iPad mini ist ein neues TV bezogenes Apple Produkt die große Unbekannte in der Gerüchteküche. Während es zum iPad mini wenigstens ein paar zarte Hinweise in Form von Bauteilen oder einem möglichen Vorstellungstermin im Oktober gibt, haben wir zum Apple HDTV oder einer neuen Apple Set-Top-Box noch nicht wirklich etwas zu Gesicht bekommen.

Wie Bloomberg aktuell berichtet, wird Apple im laufenden Jahr kein neues Apple TV Produkt vorstellen und auf den Markt bringen. Es heißt, die schleppenden Verhandlungen mit den Rechteinhabern von Filmen, TV-Serien etc. hätten Apples Pläne verlangsamt.

Apple konkurriere mit Google, Microsoft und Amazon, um den Fernseher zum digitalen Hub zu machen. Bis zum Jahr 2017 soll dieser Markt ein Umsatzvolumen von 200 Milliarden US Dollar bringen.

Um adäquat auf den Markt treten zu können, benötigt Apple die notwendigen Rechte an Inhalten. Genau hier liegt der Hase im Pfeffer. Einem mit der Materie vertrauten Person zu folge, habe Apple bisher noch keinen Durchbruch bei den Verhandlungen erzielt.

The result: Apple won’t be releasing a new TV product this year, as analysts had predicted, said a person familiar with the company’s plans.

Nach wie vor scheint auch noch unklar, ob Apple ein deutlich aufgebohrtes AppleTV oder einen eigenen Fernseher auf den Markt bringen wird.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen