Apple Keynote: Yerba Buena Center wird geschmückt

| 8:43 Uhr | 18 Kommentare

Wie erwartet, hat Apple in der abgelaufenen Woche für den kommenden Mittwoch (12. September 2012) zur Keynote nach San Francisco geladen. Im Yerba Buena Center for the Arts werden Tim Cook, Scott Forstall, Phil Schiller und Co. das neue iPhone 5 präsentieren und über iOS 6 sprechen.

In alt bekannter Manier hat der Hersteller aus Cupertino bereits damit begonnen, das Veranstaltungsgelände zu schmücken. Andrew Stern, ein Leser von 9to5Mac, war so freundlich und hat die ersten Beweisfotos geliefert. Der Countdown läuft, in fünf Tagen ist es endlich soweit.

Update 08.09.2012 09:15 Uhr

Mittlerweile ist das Yerba Buena Center for the Arts ein wenig mehr geschmückt. Macstories zeigt ein Fotos, auf dem ein das Apple Logo sowie viele bunte Farben erkennbar sind. Während es beim iPhone vermutlich nur die Farben schwarz und weiß gibt, könnte dies ein Hinweis sein, dass viele bunte iPods ebenso Bestandteil der Keynote sind.

18 Kommentare

  • Roland

    Zeit wirds das die andauernden Vermutungen wie es aussieht und wie es heißt aufhören. Manchmal is ja interessant aber manche nerven tierisch damit!
    Aber ich hoff auch auf a anderes Design! 😉

    07. Sep 2012 | 8:53 Uhr | Kommentieren
  • silicium

    Es ist einfach immer ein vorgezogenes Weihnachten:) Ich freu mich!

    07. Sep 2012 | 8:57 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Ich fürchte es wird so designtechnisch so kommen, wie es in letzter Zeit gezeigt wurde.

    07. Sep 2012 | 8:58 Uhr | Kommentieren
  • pedjA

    Ich hoffe nur sie kommen nicht mit so einem design wie in dem mockup wo das iphone 5 aussieht wie ne Fernbedienung sonst kauf ich mir ein Galaxy S3.

    07. Sep 2012 | 9:12 Uhr | Kommentieren
  • stony7477

    oder die herren in cupertino frinsen sich eins und kommen mit einem hammer mit dem keiner so gerechnet hat! ich meine natürlich das design!

    07. Sep 2012 | 9:30 Uhr | Kommentieren
  • stony7477

    verkaufe ein f und kaufe ein g! natürlich grinsen!

    07. Sep 2012 | 9:31 Uhr | Kommentieren
  • silicium

    Hat Apple uns mit dem Design jemals enttäuscht? Nein. Mir gefällt das jüngste Mockup eigentlich ganz gut. Aber es ist und bleibt Geschmackssache.
    Ich vertraue einfach mal dem Design-Brain Jonathan Ive:)

    07. Sep 2012 | 9:38 Uhr | Kommentieren
  • Ray

    Warum wollen eigentlich alle ein S3 kaufen, wenn das neue iPhone wie die Mockups aussieht?
    Ausser natürlich, man achtet ausschließlich auf das Aussehen. Das 4S wird alle Features von iOS6 unterstützen. Und wenn es wirklich dieses mal kein Killer Feature gibt, bleibe ich bei iOS und dem 4S. Einfach, weil ich iOS Fan bin.
    Wer nur wegen einem schlechten Design zu Android wechselt, hat nie wirklich ein Iphone „gebraucht“. Dazu kann ich dann nur sagen: Viel Spaß dann mit Android, aber Meckerverbot bei den iPhone5 und iOS6 News.

    07. Sep 2012 | 9:43 Uhr | Kommentieren
    • pillemann

      Wahre Worte! Wenn man einfach mal aufgrund des Aussehens zu Android wechseln möchte, dann hat man ein iPhone wahrscheinlich nur, um eines zu haben 😉 Ich wüsste garnicht, wo – und vor allem wie – ich anfangen sollte, meine ganzen Kontakte, Mails, Fotos und und und von meinem iPhone auf ein Android-Gerät zu bekommen…
      Mit Ausnahme man hatte bisher kein Smartphone und müsste sich langsam mal für eines entscheiden..
      Trotzdem würde ich meine Entscheidung NIE vom Aussehen beeinflussen lassen.
      Das Phone steckt doch eh meistens in der (Hosen-)Tasche!

      07. Sep 2012 | 10:15 Uhr | Kommentieren
      • dc1

        Nicht nur in der Hosentasche, das iPhone steckt bei 4/5tel aller Leute bei denen ich es sehe, in einer Gummi-Schutzhülle. Die Rückseite ist komplett geschützt und daher nicht sichtbar. Kumpel hat sein Iphone in einer Handytasche aus Neopren. Ich würde wahrscheinlich eine Komplett-Lederhülle (vorne und hinten, zum aufklappen) kaufen. das Design sieht doch sowieso so gut wie keiner.

        Wenn das Iphone 5 nicht gut wird, kauf ich halt das iPhone 4 (aktuell habe ich noch ein altes HTC Touch HD), auch wenn mir da der Screen zu klein ist. Als das iPad 3 kam, habe ich das getestet und mich dann für das iPad 2 entschieden. Die Hitzeentwicklung und ewig lange Ladezeit war für mich ein K.O.-Kriterium. Wenn das iPhone 5 auch solche Schwächen hat, kommt mir halt das iPhone 4S ins Haus.

        Android geht bei mir nicht, da ich leider eine App benutze, die es ausschließlich auf iOS gibt, bei der es keine Alternative auf Android oder Windows Phone gibt und die ich nicht missen will (Skritter Japanisch).

        07. Sep 2012 | 10:44 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Ich hab auch ein S3 und es gibt 2 Apps mit denen ihr die iCloud in Sachen Kalender und Kontakte weiterhin syncen könnt. Also nur zu 😀

    07. Sep 2012 | 10:09 Uhr | Kommentieren
  • Ray

    Interessant… aber es ist und bleibt nunmal ein Android-Phone… wenn sich das mal ändert, würde ich überlegen.

    07. Sep 2012 | 12:52 Uhr | Kommentieren
    • Mike

      Das ist klar.. es wird nicht plötzlich zu einem WP…oder auf was willst du denn hinaus? Ein Opel wird auch nicht plötzlich ein VW (Automarken willkürlich gewählt)

      07. Sep 2012 | 13:59 Uhr | Kommentieren
      • Ray

        Naja, der Vergleich hinkt etwas… Es sei denn, du sagt, „wenn man in einem Opel einen TSI-Motor (von VW) haben will“.
        Aber hast richtig verstanden. Ich hatte nach meinem 3G erst ein Samsung SII und Android. Irgendwie hat mir das so gar nicht gefallen wollen (Android… das Handy war top).
        Ich verstehe nur nicht, wie jemand sagen kann, dass er wenn ihm die Optik nicht gefällt, das OS wechselt. Das gilt von iOS auf Android und auch andersrum. Mich überzeugt nicht nur das Handy an sich, sondern das OS.

        07. Sep 2012 | 14:30 Uhr | Kommentieren
  • AhaErlebnis

    Wird es dieses Design, wechsel ich den Anbieter! Es muss dann einfach mal so sein!
    Der Lautsprecherausgang u. Mikrofoneingang sind einfach nur Retro! Design Ende der 70er Anfang der 80er! Wurde mir von Angestellten bestätigt! Ich gehe Fischen und sehe mir das, in meinen Augen, Drama nicht an!

    07. Sep 2012 | 15:10 Uhr | Kommentieren
  • Roppes

    Freunde, diejenigen welchen die Ihr Mobiltelefon per Aussehen kaufen, sind Frauen ^^ emotional… Ihr versteht? ^^ Wer einmal ein iPhone hatte und es noch hat, der wird nie und nimmer zu Android wechseln! Ich spreche nur aus eigener Erfahrung 😉

    08. Sep 2012 | 10:00 Uhr | Kommentieren
  • stony7477

    ich habe in letzter zeit auch mal android ausprobieren dürfen ider müssen! also iOS ist tausend mal besser! ich will nichts anderes haben!

    08. Sep 2012 | 12:21 Uhr | Kommentieren
  • Brauseauto

    Ich glaube nicht, dass die Farben für den iPod stehen, möglich wäre es, klar!

    Aber habt ihr das letzte Bild mal genauer angesehen? Quetscht es mal zusammen, unter dem Apple Logo erkennt man den iTunes Store als Logo und daneben links Game Center! Das ist doch einfach langezogen… Somit eindeutig das 4Zoll Display zu erkennen!!!

    09. Sep 2012 | 9:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen