WSJ: Apple arbeitet an Radio-Musik-Service

| 14:48 Uhr | 1 Kommentar

Wie das Wall Street Journal aktuell vermeldet, soll Apple an einen eigenen Radio-Musik-Service arbeiten, der ein Rivale zum beliebten Pandora darstellen soll. Dabei beruft sich die Nachrichtenagentur auf mit der Materie vertraute Personen und deutet an, dass der neue Service auf allen Apple Produkten verfügbar sein wird. Sowohl das iPhone, der iPod, das iPad, die Macs und möglicherweise der PC sollen den Apple-Radiodienst unterstützen. Android soll außen vor bleiben.

Apple only recently initiated licensing negotiations with record labels for its putative service, and even if it does complete deals, it could be a matter of months when such a service might launch, according to these people. The company has in the past contemplated and abandoned other interactive features, including a Spotify-like service that would have let users rent unlimited amounts of music for a fixed monthly fee. But people familiar with the current talks say they appear to be more serious than those previous tentative inquiries.

Weiter heißt es in dem Bericht, dass Apple in Verhandlungen steht, die entsprechenden Rechte mit den Musiklabels zu lizenzieren. Ein Zeitplan wird nicht genannt. Kaum ist der WSJ Artikel erschienen, wirft auch die New York Times ihren Hut in den Ring und berichtet ebenso von einem Apple eigenen Radiodienst. Es heiß, dass der Service auf den iOS-Geräten als vorinstallierte Apps zur Verfügung stehen wird. Allerdings heißt es, dass die finale Version des Radiodienstes noch Monate entfernt sein dürfte. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Freak

    „…soll Apple an einen eigenen Radio-Musik-Service arbeiten… Android soll außen vor bleiben.“
    Nein wirklich??? Apple macht keine App für Android? ;-D

    07. Sep 2012 | 19:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen