Blaupunkt Navi-App: 30 Tage kostenlos testen

| 11:55 Uhr | 1 Kommentar

Blaupunkt sollte bereits vielen Verbrauchern ein Begriff sein, wenn es um Navigationsgeräte geht. Nun hat der deutsche Hersteller auch eine eigene Navigations-Applikation für das iPhone, iPod touch und iPad realisiert. Diese App kann insgesamt 30 Tage lang mit dem vollen Funktionsumfang getestet werden.

In der 423 MB großen App ist eine komplette Deutschlandkarte enthalten. Nach dem Ablauf des Testzeitraums kann man sich entscheiden, ob man mithilfe eines In-App-Kaufs  die Blaupunkt Navigation weiter unbegrenzt nutzen möchte. Sollte man dies nicht in Erwägung ziehen, dann können trotzdem noch immer Routen geplant und berechnet werden, sodass man auch weiterhin beispielsweise seine nächste Deutschlandreise im Vorfeld planen kann. Möchte man weitere Länder und deren Kartenmaterial zur Navi Blaupunkt App hinzufügen, ist dies über weitere In-App-Käufe bequem möglich. Diese schlagen von 6,99 bis 9,99 Euro zu Buche. Aktuell sind jedoch nur die Länder Italien, Österreich und die Niederlande verfügbar, sodass das Angebot stark eingeschränkt ist, sofern man in andere Nationen reisen möchte. Bestimmte In-App-Pakete können auch gemietet werden.

Die Universal App verwendet die bewährte iGO Engine, die bereits in zahlreichen traditionellen Navigationsgeräten eingesetzt wird. Adressen können einfach mithilfe einer virtuellen Tastatur im jeweiligen Menü eingegeben werden. Ziele sind aber auch von auf dem iPhone gespeicherten Kontakten oder dem Google Local Search-System abrufbar. Verschiedene Optionen der Routenplanung stehen ebenso zur Verfügung. So kann der Nutzer entscheiden, ob er die schnellste Route wünscht und diese speziell auf PKW, LKW oder Fußgänger abstimmt. Im Test gefiel uns auch das integrierte System der Warnung, wenn man zu schnell fährt. Teure Blitzerfotos kann man sich somit sparen. Natürlich sind verschiedene Ansichten der Navigation anwählbar. So dreht man das iOS-Gerät einfach in das Hoch- oder Querformat, woraufhin sich die App entsprechend anpasst.

Fazit
Navi Blaupunkt
bietet ein solides und oft erprobtes Navigationssystem für iOS-Geräte, was auch für das vorinstallierte Kartenmaterial gilt. Da die App 30 tage kostenlos getestet werden kann, empfehlen wir euch die App zu laden und zu testen. Auf uns hat die Blaupunkt Navi-App in den ersten Tagen der Anwendung einen gute Eindruck hinterlassen.

1 Kommentare

  • Glenn

    Ist genau die gleich Navigations-App wie von Pearl im App-Store.. Was ist bloß aus der grundsoliden Spitzenmarke Blaupunkt geworden?

    08. Sep 2012 | 17:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen