Derzeit nur in den USA: Google veröffentlicht YouTube-App für iPhone (Update)

| 9:35 Uhr | 9 Kommentare

Bekanntermaßen nabelt sich Apple dieser Tage immer weiter von Google ab. Ausfluss dieser Entscheidung ist unter anderem, dass iOS 6 (wird vermutlich in der kommenden Woche freigegeben) auf die Google Karten-Applikation sowie die vorinstallierte YouTube-App verzichtet.

Google hatte allerdings angekündigt entsprechende native Apps im App Store freizugeben. In den USA ist nun die kostenlose YouTube-App für iPhone und iPod touch erschienen. Die 7,5MB große Applikation, die iOS 4.3 voraussetzt, bietet alle Features, die das YouTube Herz begehrt.

Zum Funktionsumfang zählt unter anderem das Genießen des riesigen YouTube-Angebots inklusive offizieller Musikvideos, das Suchen von Videos (unter anderem mit Sprachsuche und Autovervollständigung), Abonnieren von Musik-Kanälen, Lesen/Schreiben etc. von Kommentaren sowie das Teilen von Videos auf Google+, per Mail, Facebook und Twitter.

Update: Wie es scheint, ist die App nicht nur in den USA verfügbar. Unsere Nachbarn in Österreich und der Schweiz kommen ebenso in den Genuss. Dann dürfte die App auch im deutschen App Store bald aufschlagen.

Kategorie: App Store

Tags: ,

9 Kommentare

  • Sam

    Hmm, scheint nur im Amerikanischen Store bislang zu sein, was?

    11. Sep 2012 | 10:06 Uhr | Kommentieren
    • Kävin

      Guck dir die Überschrift an:
      „Derzeit nur in den USA: Google veröffentlicht YouTube-App für iPhone“

      11. Sep 2012 | 11:01 Uhr | Kommentieren
  • silicium

    Im österreichischen und schweizer AppStore ist die App bereits vefügbar. Im deutschen irgendwie noch nich^^

    11. Sep 2012 | 10:09 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    Hmm, wenn dadurch Youtube auf den iOS Devices gut läuft, wäre das mal ein Fortschritt. Derzeit läuft das bei mir so grottig, dass es überhaupt keinen Spaß mehr macht. Allerdings weis ich nicht, ob es an DSL von der Telekom liegt. (DSL 6000 ram, oder wie sich das nennt)

    11. Sep 2012 | 10:10 Uhr | Kommentieren
    • MacBookFreak

      Das heißt 6000 Leitung oder wie nennt ihr es 😀

      Freu mich auf iOS 6 und endlich Youtube App. Weg 😀 konnte noch nicht das neue IOS testen 😀

      11. Sep 2012 | 13:38 Uhr | Kommentieren
  • iPad Nano

    Kommt auch nicht für Deutschland.

    11. Sep 2012 | 16:19 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Im luxemburigischen Store ist die App bereits zu haben. Allerdings nur für iPhone.

    11. Sep 2012 | 18:10 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Wäre vielleicht jemand so nett und stellt die IPA Datei der Youtube App zur Verfügung?

    13. Sep 2012 | 22:32 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Und dann?

      17. Sep 2012 | 22:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen