iCloud.com: Notizen und Erinnerungen ab sofort verfügbar

| 8:45 Uhr | 2 Kommentare

Mit diesem Schritt haben wir ehrlicherweise erst in der kommenden Woche parallel zu iOS 6 und OS X 10.8.2 gerechnet. Wie dem auch sei, Apple hat sich dazu entschieden, bereits zum heutigen Freitag Notizen und Erinnerungen auf iCloud.com für jedermann zu ergänzen.

iCloud startete im Herbst letzten Jahres. Über die Webseite iCloud.com können Dienste wie Mail, Kontakte, Kalender etc. genutzt werden. Seit einigen Wochen konnten eingetragene Entwickler auch Erinnerungen und Notizen im Rahmen eines Betatests ausprobieren. Seit dem heutigen Tag stehen diese beiden Features offiziell zur Verfügung. Ab sofort könnt ihr über iCloud.com eure Notizen und Erinnerungen einsehen.

Darüberhinaus schickt Apple eine überarbeitete Kalender und „Find My iPhone“ Variante ins Rennen. Und auch die Mail Online-App wurde leicht angepasst.

So besitzt Find My iPhone ab sofort einen neuen „Lost Mode“, der den gesamten Weg des iOS-Gerätes aufzeigt, den dieses zurück gelegt hat. Auch die Akkuanzeige eures Gerätes wird nun angezeigt. (Danke für die vielen Tipps)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Reeves

    Wenn ich im iCloud-Kalender ein neues Ereignis Eintrage dann erscheint es auf meinem iPhone zu einer ganz anderen uhrzeit als eig eingestellt.

    ?

    14. Sep 2012 | 9:21 Uhr | Kommentieren
  • RingoStar

    Auch das Einrichten 3er Alias eMail unter @icloud.com funktioniert nun .

    14. Sep 2012 | 9:41 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen