App Store: iOS 6 bewirbt zunächst Apple Apps

| 15:54 Uhr | 16 Kommentare

iOS 6 rückt näher und wie es scheint, nimmt Apple die letzten Änderungen am neuen mobilen Betriebssystem aus Cupertino vor. Nicht nur iOS 6 wird in Kürze erscheinen, das neue mobile OS wird auch einen komplett überarbeiteten App Store mit sich bringen.

Wie 9to5Mac berichtet, nimmt Apple die letzten Änderungen an iOS 6 und am App Store vor. Anwender, die erstmals den App Store betreten, werden zunächst auf die Apple eigenen Apps aufmerksam gemacht. Nur die kostenlosen Apple Apps werden beworben und Anwender können iBooks, iTunes U, Podcasts etc. schnell und einfach laden.

iOS 6 wird am morgigen Mittwoch (19.09.2012) für Jedermann freigegeben und wird mit dem iPad 3, iPad 2, iPhone 3GS oder neuer sowie mit dem iPod touch (4. und 5. Generation) kompatibel sein.

Kategorie: App Store

Tags: ,

16 Kommentare

  • admin_ffm

    Wann kommt das denn morgen?
    Also uhrzeittechnisch.

    18. Sep 2012 | 15:59 Uhr | Kommentieren
    • Justin

      Leider weiss sogar ich als Apple Mitarbeiter nichts genaues, aber da es sich nur um Software handelt würde ich davon ausgehen das man es um ca. 9Uhr laden kann.

      18. Sep 2012 | 16:06 Uhr | Kommentieren
      • ÄSZED

        Ich will ja jetzt dir als Apple Mitarbeiter nicht widersprechen, aber ist es nicht eher wahrscheinlich, dass iOS 6, wie auch iOS 5 um 19:00 Uhr erscheint? Aber es ist komisch, dass darüber noch nicht berichtet wurde, letztes Jahr waren sich doch auch alle Apple Blogs einig, dass es um 19 Uhr kommt und dieses Jahr hat man noch nichts davon gehört.

        18. Sep 2012 | 16:34 Uhr | Kommentieren
      • Irgendwer

        Justin, ziemlich unglaubwürdig das du Apple Mitarbeiter bist, denn wenn du einer wärst, wüsstest du dass Ihr euch nicht als solche ausserhalb der Arbeitszeit outen dürft! Steht in deinem Vertrag, wenn du einen hast… Und als Mitarbeiter bekommst du rechtzeitig eine Email, daher… schöner Fame versuch =) 😉

        PS.: Ich weiß das selbst nur, weil ich einen echten kenne, der sich niemals outen würde allein weils Vertragsbruch ist 😉

        18. Sep 2012 | 16:44 Uhr | Kommentieren
  • Domi

    „iOS 6 wird am morgigen Mittwoch (19.09.2012) für Jedermann freigegeben und wird mit dem iPad 3, iPad 2, iPhone 3G oder neuer sowie mit dem iPod touch (4. und 5. Generation) kompatibel sein.“ – FALSCH !

    Das iPhone 3G wird nicht unterstützt.


    Danke. Sollte iPhone 3GS heißen. Habe es im Artikel korrigiert.

    Gruß
    der Macerkopf

    18. Sep 2012 | 16:39 Uhr | Kommentieren
  • dominik910

    ab wann gibt es die youtube app im deutschen app store?
    ab ios 6 wird die vorinstallierte doch verschwinden

    18. Sep 2012 | 16:54 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Ich frage mich auch schon seit Tagen, warum es die App noch nicht im deutschem AppStore gibt und es auch keine iPad Version gibt. Vielleicht wegen der GEMA?!

      18. Sep 2012 | 17:02 Uhr | Kommentieren
  • Adi

    Also die Youtube-App fürs iPhone gibts bereits schon seit über einer Woche im Appstore. Die iPad-App fehlt einfach noch..

    18. Sep 2012 | 17:13 Uhr | Kommentieren
    • Adi

      Also im Schweizer Appstore, weiss nicht, ob das einen Unterschied macht?

      18. Sep 2012 | 17:14 Uhr | Kommentieren
      • ÄSZED

        Wenn du ein Kommentar weiter oben gelesen hättest, wüsstest du, dass das ein Unterschied macht. In Österreich und der Schweiz gibt es die YT App schon, in Deutschland noch nicht.

        18. Sep 2012 | 17:27 Uhr | Kommentieren
  • kingofapps

    habe zwei fragen zum neuen iOS:
    1. meint ihr man benötigt iOS 5.1.1. um iOS 6 installieren zu können?
    und
    2. glaubt ihr dass Apple iOS 6 als Delta- bzw. OTA-Update zur Verfügung stellt?

    18. Sep 2012 | 17:49 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      1. Nein, es ist ganz egal, welches iOS du hast, nur um es OTA runterzuladen, brauchst du halt mindestens iOS 5. Aber eigentlich sollte es, wenn du es über den Computer machst auch reichen, wenn du iOS 3 oder 4 hast, weil er auf dem Computer ja immer alles runterlädt. Es kann aber sein, dass du wenn du es OTA runterladen willst, du iOS 5.1.1 brauchst, weil er dort ja nur immer alles neue runterlädt. Aber es sollte ja kein Problem sein , dass heute Abend noch schnell runterzuladen, auch wenn du noch iOS 5.0 hast, dass dauert ja nicht lange. Und wenn du das nicht hast, kannst du es ja sowieso nicht OTA Laden.
      2. Ja, es wird iOS 6 auf jedenfall als OTA Update geben, so wie es alle Updates seit iOS 5 OTA gibt!

      18. Sep 2012 | 18:33 Uhr | Kommentieren
      • kingofapps

        ok, danke für die Antworten!
        dachte allerdings eine „große“ neue Version wie iOS 6 könnte zu groß für OTA sein… aber gut wenn dem nicht so ist!

        18. Sep 2012 | 20:39 Uhr | Kommentieren
  • Sid

    Ich habe mir bereits die Golden Master des iOS 6 installiert. Kann mir jemand sagen, ob ich trotzdem OTA oder per iTunes installieren kann? Oder muss ich auf die 5.1.1 wiederherstellen?

    18. Sep 2012 | 21:03 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Naja, zu groß ist es nicht. Man wird etwas freien Speicher benötigen, aber viele haben ihren Computer ja auch per WLAN ans Internet angeschlossen, also ist es eigentlich egal, ob man es per WLAN auf den PC oder das i Device lädt.

      18. Sep 2012 | 21:17 Uhr | Kommentieren
      • ÄSZED

        Mein letzter Kommentar sollte an kingofapps sein.
        @ Sid Wenn ich das richtig verstanden habe, ist die GM die gleiche Version, wie die, die morgen alle runterladen können. Und man kann die aktuelle Version nicht nochmal installieren, deshalb müsstest du wohl wiederherstellen. Aber das würde ja dann kein Sinn machen. Aber du wirst ja morgen sehen, ob du noch ein Update angezeigt bekommst.

        18. Sep 2012 | 21:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen