Apple´s Design-Team erhält Auszeichnung in London

| 15:11 Uhr | 3 Kommentare

Der wohl mit Abstand bekannteste von ihnen dürfte Apple Senior Vice President Industrial Design Jony Ive sein, die Rede ist vom Apple Design-Team. Jony Ive lässt keine Einladung aus, um seinem Heimatland England mal wieder einen Besuch abzustatten.

Dieses Mal brachte er sein 16 Mitglieder großes Team mit, um die Auszeichnung für die beste Marke und das beste Design-Studio der letzten 50 Jahre in London entgegen zu nehmen.

Even more unusually, Apple flew in its entire design team from San Francisco in recognition of the importance of the D&AD Awards and all 16 of them – 14 men and two women – accompanied Sir Jonathan on stage to collect the award for best design studio.

Das ganze Apple Design-Team stand auf der Bühne, um den Preis entgegen zu nehmen. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • AppleFreak

    Fragt sich, wie man darein kommt

    19. Sep 2012 | 17:20 Uhr | Kommentieren
  • Joseph

    Nur 14 Leute … echt ein wahnsinn was die poar Leute schaffen

    19. Sep 2012 | 21:09 Uhr | Kommentieren
    • Mike

      Naja wenn man überlegt, dass es die 3te Generation die fast gleich aussieht ^^?! Aber ich kanns verstehen. Blos nichts neues versuchen. Man könnte ja „scheitern“ und dann würde sich das neue iPhone schlecht verkaufen. besser an dem fest halten, was sich bewährt. Auch wenn es ein alter Hut ist 🙂

      19. Sep 2012 | 22:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.