Aufforderung: Entwickler müssen Apps mit iPhone 5 Screenshots einreichen

| 9:22 Uhr | 8 Kommentare

Mit dem iPhone 5 und iOS 6 bringt Apple neuen Schwung in den App Store. Seit Mittwoch lässt sich iOS 6 auf dem iPad, iPhone und iPod touch installieren. Am Freitag landete zudem das neue iPhone 5 in den Händen mehrerer Millionen Apple-Fans.

Für Entwickler bedeuten die Neuerungen viel Arbeit. Die neuen Schnittstellen von iOS 6 müssen / können in die eigenen Applikationen implementiert werden und die neue Displayauflösung des iPhone 5 will ausgenutzt werden. Apps, die nicht auf die iPhone 5 Displayauflöung von 1136×960 Pixel angepasst werden, werden mit einem schwarzen Balken zur Displayauffüllung angezeigt.

In den letzten Tagen kam es sicherlich nicht nur uns so vor, dass nahezu stündlich neue Updates im App Store für die diversesten Apps bereit standen. In den nächsten Tagen werden zahlreiche weitere App-Updates mit den iOS 6 und iPhone 5 Anpassungen aufschlagen.

Wie die Kollegen von 9to5Mac berichten, fordert Apple seine Entwickler auf Screenshots mit der iPhone 5 Auflösung von 1136×960 Pixel einzureichen. Andernfalls, so heißt es in dem Bericht, wird die App nicht mehr zum App Store zugelassen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

8 Kommentare

  • olaf

    wird auch zeit 🙂

    23. Sep 2012 | 9:40 Uhr | Kommentieren
  • Hans

    Genau, und die Apple AppStore app wäre auch fällig!!! Mit gutem Beispiel…

    23. Sep 2012 | 9:53 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Die Apple AppStore App wäre auch fällig?
      Die ist auf jedem iOS Gerät vorinstalliert!

      23. Sep 2012 | 12:18 Uhr | Kommentieren
  • iPhone 5

    Ich lasse mir erstmal ein neues gerät von apple bringen! Kann ja nicht sein, dass das neue iPhone schon Kratzer hat bevor man es ausgepackt hat.

    23. Sep 2012 | 10:28 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Das Lustige ist ja, dass Apple SELBER noch nichtmal 16:9 Screenshots bei den eigenen Apps im AppStore hinterlegt hat! 😀

    23. Sep 2012 | 12:17 Uhr | Kommentieren
  • iHerz Apple

    Ich finde bei sen AppStore-Richtlinien macht apple abosult das richtige. Ich habe kostenflichtige apps die sind 2 jahre alt und wurden bis heute weder beupdated noch auf die retina auflösung angepasst, und das sieht echt bescheiden aus. Nur mit harten richtlinien kann dss funktionieren!

    23. Sep 2012 | 12:23 Uhr | Kommentieren
    • Mike

      Kannst ja mal selber anfangen Apps zu schreiben :] das ist alles mehr oder weniger freiwillig..

      23. Sep 2012 | 14:54 Uhr | Kommentieren
  • Jole

    Komisch,wenn ich die Seite Macerkopf mit dem iphone 5 öffne dann habe ich diese schwarze Balken oben und unten plus man kann von der Seite nicht zurück.

    23. Sep 2012 | 19:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen