Video: iPhone 5 im Vergleich mit allen iPhone-Vorgängergenerationen

| 19:53 Uhr | 6 Kommentare

Vor exakt 14 Tagen wurde das iPhone 5 erstmals der Weltöffentlichkeit im Rahmen einer Keynote in San Francisco vorgestellt. Bereits zwei Tage später ging das Gerät unter anderem bei der Deutschen Telekom, o2 und Vodafone als iPhone 5 mit Vertrag in den Vorverkauf. Letzten Freitag (21.09.2012) landete das iPhone 5 endlich in den Händen zahlreicher Kunden.

Seitdem musste sich das iPhone 5 bereits in zahlreichen Tests erweisen. So wurde die sechste iPhone Generation bereits bei der Performance und dem Display unter anderem mit dem Samsung Galaxy S3 verglichen.

Die Jungs von EverythingApplePro haben das neue iPhone 5 auch in einen Vergleichswettkampf geschickt. Allerdings muss sich das neue iPhone 5 diesmal nicht gegen Samsung, Motorola und Co. erweisen, sondern tritt gegen alle bisherigen iPhone-Familienmitglieder an.

Das eingebundene Video zeigt die Geschwindigkeit beim Bootvorgang und beim Herunterfahren des Gerätes sowie das Öffnen von Webseiten via Safari.

Als erstes seht ihr im Video den Vergleich des Ausschaltens der sechs Geräte. Das iPhone 3GS gewinnt, iPhone 5 und iPhone 4S benötigen „relativ“ lange, bis das Gerät ausgeschaltet ist. Als nächstes folgt der Bootvorgang. Diesmal liegt das iPhone 4S vor dem iPhone 5 und dem iPhone 4.

Im nächsten Test wird eine Webseite geladen und wieder liegt das iPhone 4S einen Hauch vor dem iPhone 5. Ein zweiter Browsertest beim Laden der Apple Webseite lässt das iPhone 5 gewinnen.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

6 Kommentare

  • :)

    Auf dem 3g ist ein jailbreak, kein Wunder, dass das am längsten braucht…

    25. Sep 2012 | 19:58 Uhr | Kommentieren
  • Phoneman

    haha stimmt, fail 😀

    25. Sep 2012 | 20:58 Uhr | Kommentieren
  • lol

    absoluter blödsinn! mein 5er bootet um 8 sekunden rascher als mein 4s. jede app startet auch rascher. nicht viel aber merkbar. wer veröffentlicht sowas?! stimmt absolut nicht.

    25. Sep 2012 | 22:20 Uhr | Kommentieren
  • Mark

    Da muss ich meinem Vorredner recht geben. Habe es gegen mein altes 4 und 4s meiner Freundin antreten lassen. Wir haben beide sowohl gemessen als auch visuell verglichen und jedesmal hat das 5 mind. minimal gewonnen. Beim Booten war es deutlich schneller!!!!!! Bis zu 9 Sek. im Durchschnitt. Keine Ahnung wie die Jungs das angestellt haben, nachvollziehen konnten wir die Testergebnisse nicht ein einziges mal. Bitte den inkorrekten und fehlerhaften Test entfernen. Schade eigentlich, dass ihr unreflektiert so etwas veröffentlicht.

    25. Sep 2012 | 23:18 Uhr | Kommentieren
  • Werner

    Also ich sehe im Video, dass das 5er am schnellsten ist, in allen Belangen. Wobei die Webseiten nicht sehr aufwendig sind und somit wenig repräsentativ zum Vergleichen der Performance. Und ich glaub auch nicht, dass alle Geräte im Werkszustand d.h. leer bzw. gleich befüllt sind. 4 und 5 scheinbar schon, das 4S hat schon mal Daten drauf. Manche haben ne Sim-Karte, das 4er ist auf 3G, etc… wenn schon, dann bitte richtig, das hier könnten auch die Nachbarsjungen machen, wobei die keine so grossen Uhren tragen würden… 😉 Ich freu mich schon auf den (mindestens gefühlten) vierfachen Speed gegenüber meinem 4er.

    26. Sep 2012 | 10:06 Uhr | Kommentieren
  • Name

    Hi,
    wer von euch hat den ein iPhone 4 und da mal iOS 6 draufgemacht?
    Ist es langsamer geworden oder gleich schnell ?

    26. Sep 2012 | 15:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen