Libratone Zipp: Akku-Lautsprecher mit AirPlay- und PlayDirect-Technologie

| 12:26 Uhr | 3 Kommentare

Libratone Zipp heißt der neue Lautsprecher aus dem Hause Libratone. Der Libratone Zipp ist ein kompakter und portabler Lautsprecher, der als erstes und einziges Geräte neben der normalen AirPlay-Funktion auch die PlayDirekt-Technologie unterstützt.

PlayDirect arbeitet in Verbindung mit der AirPlay-Technologie und stellt eine direkte WiFi-Verbindung zwischen Libratone Zipp und kompatiblen Geräten wie iPhone, iPod touch, iPad oder einem Computer her. Die Notwendigkeit eines WiFi-Netzwerkes in der Nähe entfällt, da sich iOS-Geräte direkt mit dem Libratone Zipp mittels WiFi verbinden.

Libratone Zipp wird in mehreren Farben (Filzüberzug) erhältlich sein. Der Integrierte Akku bietet vollständig geladen bis zu 4 Stunden Musikgenuss, beim Anschluss des iPhone und Co. mittels Audiokabel erhöht sich die Spielzeit auf 8 Stunden. Damit bietet Libratone Zipp eine benutzerfreundliche Lösung, um Outdoor im Garten, beim Picknick, Camping oder anderen Aktivitäten drahtlos Musik zu hören.

Ab Oktober 2012 wird Libratone Zipp zum Preis von 399 Euro verfügbar sein, die Collection Edition mit mehreren verschiedenen Filzbezügen wird zum Preis von 449 Euro erhältlich sein. Libratone Zipp, gekleidet in Salty Grey oder Raspberry Red, steht ab Oktober 2012 exklusiv in Apple Stores und im Apple Online Store für 399 Euro bereit.

3 Kommentare

  • Luigi

    Warum gab es eigentlich nicht von Anfang an direktes Streaming?!

    28. Sep 2012 | 12:42 Uhr | Kommentieren
  • Justin

    schöne idee aber leider viel zu teuer

    28. Sep 2012 | 12:43 Uhr | Kommentieren
  • Sid

    Das Ding ist ja gerade so hoch wie ein Taschenbuch. Dafür ist der Preis wirklich immens oder aber der Sound muss bombastisch sein.

    28. Sep 2012 | 13:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.