Apple veröffentlicht Aperture 3.4.1: diverse Fehlerbereinigungen

| 10:47 Uhr | 0 Kommentare

Im Zuge der finalen Freigabe von iOS 6 und OS X 10.8.2 veröffentlichte Apple neben iPhoto 9.4 auch das Pendant Aperture 3.4. Die beiden zuletzt genannten Updates brachten unter anderem die Unterstützung zu „freigegebene Fotostreams“ unter OS X Mountain Lion.

Nun bessert Apple noch einmal nach und veröffentlicht Aperture 3.4.1 (Mac App Store Link). Neue Funktionen dürft ihr nicht erwarten, Apple bessert nach und äußert sich wie folgt zu Aperure 3.4.1

  • Korrigiert einen Fehler am Installationsprogramm, durch den Aperture beim Starten unerwartet wieder beendet wurde
  • Zuverlässigere Synchronisierung von Fotos auf iOS-Geräte via iTunes
  • Fotos, die von Facebook-Alben synchronisiert wurden, werden korrekt geladen und angezeigt
  • Weitere Stabilitätsverbesserungen

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen