US-Bekleidungskette ersetzt Kassensystem mit iPads

| 17:30 Uhr | 12 Kommentare

Der US-amerikanische Einzelhänder Urban Outfitters gab nun gegenüber Analysten bekannt, dass sämtliche Filialen mit iPads und iPod touch-Modellen ausgestattet werden. Diese sollen das traditionelle Kassensystem ersetzen und mithilfe der touch-basierten Bedienung Vorteile ermöglichen.

Laut einem Bericht von Business Insider meinte ein Vertreter des Unternehmens, dass die Ausstattung der Niederlassungen mit iPads sowohl Platz an der Kasse sparen als auch mehr Interaktionen mit dem Kunden ermöglicht, was der Philosophie von Urban Outfitters entspricht. Des Weiteren hängt diese Entscheidung aber auch mit den verbundenen Kosten zusammen, die sehr attraktiv für das Unternehmen sind.

So kostet ein iPad nur ein Fünftel von dem, was man für ein herkömmliches Kassensystem ausgeben muss. Außerdem ist es deutlich flexibler und mobiler einsetzbar. Die iPads sollen an einem schwenkbaren Schwanenhals angebracht werden, sodass diese bequem zur Richtung des Kunden gedreht werden können, wenn persönliche Informationen notwendig sind oder Ähnliches. Wenn das iPad nicht im Gebrauch ist, kann es auch sehr einfach und schnell von der Halterung gelöst und im Ladenbereich als Informationsquelle und Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem verwendet werden. Neben den Apple-Tablets wird jeder Mitarbeiter von Urban Outfitters auch mit einem iPod touch ausgestattet.

Die Bekleidungskette betreibt gut 400 Niederlassungen in den USA.

Kategorie: iPad

Tags:

12 Kommentare

  • AppleFreak

    Würde ich auch machen

    29. Sep 2012 | 17:33 Uhr | Kommentieren
  • Max

    das ist eine geile idee, sollte man hier in deutschland auch machen!

    29. Sep 2012 | 17:43 Uhr | Kommentieren
  • dc1

    zukünftig heißt es bei einem Überfall dann nicht mehr „Mach die Kasse auf“, sondern „Rück die Kasse raus“ 😀

    29. Sep 2012 | 18:37 Uhr | Kommentieren
  • stony7477

    gibt es in deutschland schon! hab ich auf dem mera luna festival bei dem bäcker gesehen! nur hab ich keider kein foto gemacht!

    29. Sep 2012 | 19:15 Uhr | Kommentieren
  • Paddy

    Gibbet hier auch schon oft … In Duisburg bei lavazza , mein Optiker , mein Lieblingsrestaurant …etc..

    29. Sep 2012 | 19:40 Uhr | Kommentieren
  • Crossfire

    Wird zwar eine gute Menge an Geld investiert. Aber immerhin auf zum Fortschritt…

    29. Sep 2012 | 19:56 Uhr | Kommentieren
  • Quuickmix

    Urban Outfitters ist auch gleich neben dem Apple Store in Berlin am Kurfürstendamm 🙂

    29. Sep 2012 | 22:05 Uhr | Kommentieren
  • iPhone 5

    Gibts hier in München auch! Bei meito Bubbletea am Marienplatz

    29. Sep 2012 | 22:50 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Beim Optiker hier auch

    30. Sep 2012 | 8:24 Uhr | Kommentieren
  • Matze

    eine gute computerkasse kostet auch 20.000 Euro aufwärts!

    30. Sep 2012 | 12:38 Uhr | Kommentieren
  • ToTo

    was für eine app soll das dann sein?

    30. Sep 2012 | 12:59 Uhr | Kommentieren
    • Jacobus21

      OMG. Selten so einen dummen Kommentar gesehen.

      30. Sep 2012 | 19:33 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen