Angriff auf das iPad: Google und Samsung planen angeblich 10″ Nexus Tablet

| 15:45 Uhr | 11 Kommentare

Google und Amazon bietet unabhängig von einander ein 7″ Tablet an. Während Amazon mit dem Amazon Kindle Fire HD auch ein 8,9″ Tablet (zumindest in den USA) anbietet, beschränkt sich Google noch auf die kleinere Größe. In einem jüngsten Bericht heißt es, dass Google und Samsung gemeinsam an einem 10,1″ Tablet arbeiten und mit diesem Gerät das 9,7″ iPad angreifen wollen.

Wie Analyst Richard Shim gegenüber CNET berichtet, sollen Samsung und Google an einem größeren Tablet arbeiten. Dieses soll ein 2560 x 1600 Pixel Display mit 299ppi bieten. Im Vergleich dazu bietet das iPad 3 ein Display mit 2048 x 1536 Pixel bei 264ppi.

Bei dem 10,1″ Google Nexus soll es sich um ein „High-End“ Tablet handeln, welches nicht zum absoluten Kampfpreis angeboten wird. Während Google beim 7″ Modell mit Asus kooperiert, kommt beim größeren Modell Samsung zum Zuge. An dieser Stelle drängt sich erneut die Frage auf, warum Google Motorola gekauft hat? Nur aufgrund des Patentportfolios?

Kategorie: iPad

Tags: , , ,

11 Kommentare

  • Stema

    Süss…

    09. Okt 2012 | 16:18 Uhr | Kommentieren
  • Anonn

    Bin sehr gespannt drauf. Klingt sehr vielversprechend. Das 7 Zoll ist schon top in seiner Klasse! Genau so etwas, macht das ganze einfach im Ganzen Spannend 😀

    09. Okt 2012 | 16:20 Uhr | Kommentieren
  • Quuickmix

    Leider kein gutes OS, daher bleibt für mich das Original Nummer 1!

    09. Okt 2012 | 16:53 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Kein gutes OS? LOL :D? Du hast keine Ahnung und dich gerade selber ins Abseits manövriert…

    09. Okt 2012 | 17:43 Uhr | Kommentieren
    • FuuFan

      Das ist doch meinungsache

      09. Okt 2012 | 18:00 Uhr | Kommentieren
    • Sam

      Komm schon, nicht in einem Apple-bezogenen „Blog“ als Android-User herumdödeln mit Sprüchen, die hier keinem gefallen. Google ist und bleibt immer nur eine Kopie und wird nie so gut sein, wie das Original. Das war und ist auch bei Windows so.

      10. Okt 2012 | 10:03 Uhr | Kommentieren
      • Sam

        Mit Google meinte ich Android, versteht sich vielleicht von selbst (automatisch. 😉 )

        10. Okt 2012 | 10:06 Uhr | Kommentieren
  • TabletMan

    Ja, kein gutes OS. Laut Chip und vielen anderen ist sogar Windows 8 besser als Android. Und wenn wundert es ios ist und bleibt die Nr. 1. Das sind nicht meine Worte, sehe es aber genauso.

    09. Okt 2012 | 17:50 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Ich geh jetzt mal nicht genauer drauf ein, welches das meist verbreitete OS ist.. aber es soll ja Leute geben, die sich gerne in den Käfig mit der Überschrift iOS einsperren lassen 🙂

    09. Okt 2012 | 22:54 Uhr | Kommentieren
    • Schicksal

      Jepp, genauso wie OSX und dort sehr zufrieden sind. Ich gehör dazu.

      10. Okt 2012 | 9:24 Uhr | Kommentieren
      • Sam

        Sehr richtig. wenn nun mal Richtlinien die Benutzung verbessern und „Freiheit“ die Sache einfach nur verkompliziert… da lass ich mir gerne ein bisschen „Freiheit“ und damit die Qual der Wahl (der Konfigurationsmöglichkeiten) nehmen…

        10. Okt 2012 | 10:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen