Bloomberg: iPhone 5 Qualitätskontrolle sorgt für verlangsamte Produktion

| 19:45 Uhr | 11 Kommentare

Ein iPhone 5 Scuffgate können wir nicht wirklich erkennen. Es ist nicht an uns vorbeigegangen, dass unmittelbar nach dem iPhone 5 Verkaufsstart mehrere zerkratzte Geräte aufgetaucht sind. Bei einer ersten Auslieferungsmenge von 5 Millionen Geräten kann auch die beste Qualitätskontrolle nicht dafür sorgen, dass 100 Prozent der ausgelieferten iPhone 5 ohne Mängel verschickt werden.

Gleichzeitig ist es nachvollziehbar und verständlich, dass jeder einzelne Kunde, der ein zerkratztes iPhone 5 erhalten hat, verärgert ist. Wenn man mehrere Hundert Euro für ein Telefon ausgibt, dann kann man erwarten, dass es fehlerfrei geliefert wird. Beschädigte Geräte werden von Apple ausgetauscht. Nachdem die ersten „Scuffgate“ betroffenen Geräte am Tag des iPhone 5 Verkaufsstarts aufgetaucht waren und ordentlich durch die Presse gingen, ist es erstaunlich ruhig geworden zu diesem Thema.

Bloomberg hat sich der Situation angenommen und die iPhone 5 Produktion (soweit möglich) genauer unter die Lupe genommen. Demnach hat Apple die iPhone 5 Qualitätskontrolle verschärft. Es soll sichergestellt werden, dass so wenig wie möglich Geräte mit Kratzern ausgeliefert werde. Dies soll jedoch gleichzeitig dazu geführt haben, dass sich die iPhone 5 Produktion ein Stück verlangsamt.

Stricter benchmarks have hampered production of the iPhone 5’s anodized aluminum housings, forcing Foxconn’s Hon Hai Precision Industry Co. to idle factories, the person said.

Der Blick in den Apple Online Store verrät, das der iPhone-Hersteller derzeit prognostiziert, dass das iPhone 5 in drei bis vier Wochen versandfertig ist. Wir glauben nicht daran, dass die erhöhte Qualitätskontrolle enormen Einfluss auf die Lieferzeit haben wird. Natürlich werden die Lieferzeiten beeinflusst, in erster Linie jedoch durch die enorme iPhone 5 Nachfrage und die Tatsache, dass das iPhone 5 mittlerweile in über 30 Ländern verfügbar ist.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

11 Kommentare

  • lynn

    kein event nächste Woche?

    10. Okt 2012 | 19:48 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Frag ich mich auch

    10. Okt 2012 | 20:04 Uhr | Kommentieren
  • T

    Kein „Scuffgate“ ?

    Heute kam die Versandbestätigung für iphone NR.3 ??!?!?!?!

    Noch Fragen…..

    10. Okt 2012 | 20:24 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Immer noch nicht

    10. Okt 2012 | 20:43 Uhr | Kommentieren
  • Julian

    Also ich bin felsenfest davon ausgegangen, dass heute die Einladung rauskommt. Dann nächste Woche das Event und dann Ende Oktober der Release. Passend zum Erscheinen von iTunes 11! Mysteriös…

    10. Okt 2012 | 20:47 Uhr | Kommentieren
  • Iphone5

    Hab mein Iphone am 18.09 bestellt und sollte dann zwischen dem 19 bis 25 Oktober ankommen.Nun ist es bei 16-22 Okt.Also wird die Lieferzeit nicht beeinträchtigt.

    10. Okt 2012 | 20:49 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Vielleicht 21:00 Uhr

    10. Okt 2012 | 20:49 Uhr | Kommentieren
  • Schreiber

    Abwarten! Wenn keine kommt wärs blöd für die Aktie

    10. Okt 2012 | 20:54 Uhr | Kommentieren
  • iSwitzerland

    Also jetzt wärs langsam an der Zeit für die Einladungen…

    10. Okt 2012 | 22:15 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Einladung kommt nicht mehr!

      10. Okt 2012 | 23:56 Uhr | Kommentieren
  • DAVID GUETTA

    Schon seltsam am Anfang wollte niemand irgendetwas über ein iPad mini hören und jetzt regen sich alle auf und die Aktie rasselt nach unten für etwas was irgendeine unzuverlässige Quelle veröffentlicht hat.

    11. Okt 2012 | 9:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen