iPhone: 40 Prozent der US-Jugendlichen besitzen ein Apple-Smartphone

| 17:33 Uhr | 4 Kommentare

Besonders bei Jugendlichen sind Apples mobile iOS-Geräte begehrt, wie eine Studie der Investmentbank Piper Jaffray zeigt. Demnach wurden 7.700 US-Teenager nach deren Besitz von Apple-Geräten befragt. 40 Prozent gaben an, dass sie ein iPhone verwenden und 62 Prozent der Umfrageteilnehmer planen in Zukunft den Kauf eines Apple-Smartphones.

Der renommierte Analyst Gene Munster weist im passenden Bericht darauf hin, dass sich Apple explizit bei Jugendlichen über steigende Absatzzahlen freuen kann. So ist der Trend der vergangenen Jahre eindeutig. Im Herbst 2011 waren es nämlich nur 23 Prozent, die ein Apple-Smartphone verwendet haben. Im Frühjahr 2012 stieg der Anteil auf 34 Prozent und nun konnte nochmals zugelegt werden. Dies lässt den Anschein erwecken, dass die Zahlen in Zukunft noch weiter steigen. 62 Prozent der Befragten gaben nämlich auch an, dass das nächste Smartphone ein iPhone werden soll. Nur 22 Prozent der Jugendlichen wollen sich für ein Android-Smartphone entscheiden.
Gene Munster schreibt dazu, dass Apple-Geräte bei den Jugendlichen sehr gut aufgestellt seien. „Das Unternehmen wird von der Treue des jungen Kundenstamms profitieren.“

Auch zur Verbreitung von Tablet-Computern wurden die Heranwachsenden befragt. 44 Prozent der Studienteilnehmer haben ein Tablet in ihrem Besitz. 72 Prozent dieser Tablet-User verwenden ein iPad. 35 Prozent der Befragten, die noch kein Tablet-Computer haben, gaben an, dass sie sich innerhalb der nächsten sechs Monate ein iPad zulegen werden.

Auch das spekulierte iPad mini könnte zum Verkaufsschlager bei den Jugendlichen werden, da der niedrigere Preis eine Anschaffung natürlich realistischer macht. 43 Prozent der Befragten, die einen Kauf eines Tablets planen, würden sich für das iPad mini entscheiden, wenn es zu einem Preis von maximal 299 US-Dollar auf den Markt kommen wird. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

4 Kommentare

  • AppleFreak

    Kann ich verstehen 🙂

    10. Okt 2012 | 18:05 Uhr | Kommentieren
  • Jacobus21

    Eine Umfrage… Die meisten haben wohl bejaht, obwohl sie es gar nicht besitzen… um sich besser zu fühlen oder einfach nur „cool“ sein zu wollen…

    10. Okt 2012 | 18:42 Uhr | Kommentieren
    • FuuFan

      Aha…schon klar

      10. Okt 2012 | 18:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen