13″ MacBook Pro mit Retina Display: Erwartete Preise

| 9:33 Uhr | 4 Kommentare

Neben dem iPad mini sowie dem Mac mini 2012 und iMac 2012 dürfte Apple in der kommenden Woche auch das neue 13″ MacBook Pro mit Retina Display vorstellen. Der 23. Oktober 2012 wird die Antwort bringen.

Den Kollegen von 9to5Mac wurden nun die Preis des 13″ Retina MacBook Pro zugespielt. Das Basismodell soll in den US mit 1699 Dollar zu buche schlagen, für das „bessere“ Modell sollen 1999 Dollar fällig werden. Beim derzeitigen 15″ MacBook Pro mit Retina Display müsst ihr 2199 Dollar bz.w 2799 Dollar auf den Tisch legen. Glaubt man den Gerüchten, so wird das 13″ Retina MacBook Pro direkt nach der Vorstellung verfügbar sein.

Beim 13″ Modell dürfte Apple genau wie beim 15″ Modell auf auf SSD-Flash-Speicher setzen und auf ein DVD-Laufwerk verzichten. Zudem dürfte Ivy Bridge, Nvidia-Grafik, USB 3.0, Thunderbolt und ein HDMI-Anschluss zum Einsatz kommen. Das Retina Display wird über eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel verfügen.

Hier findet ihr das MacBook Pro im Apple Store

4 Kommentare

  • AppleFreak

    Also ich glaub dass das MacBook Pro in der günstigsten Variante 979 Dollar zahlen müsst

    20. Okt 2012 | 10:19 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Und ich glaube, dass ich den oben verfassten Kommentar nicht selbst geschrieben habe

    20. Okt 2012 | 10:46 Uhr | Kommentieren
  • K-One

    Würde mich doch ziemlich wundern, wenn man für das 13″ retina gegenüber dem normalen modell mehr aufpreis zahlen müsste als beim 15″..

    20. Okt 2012 | 10:50 Uhr | Kommentieren
  • Randy

    Wird aber wieder nur ein Dual-Core Prozessor sein oder?

    20. Okt 2012 | 11:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.