iPad mini Keynote: sonstige Zahlen und Fakten

| 16:12 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Tag, das dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben, hat Apple das iPad mini, das iPad (vierte Generation), den iMac 2012, den Mac mini 2012 sowie das 13″ MacBook Pro mit Retina Display vorgestellt.

Bevor es jedoch so richtig mit der Hardware losging, stand Apple CEO Tim Cook auf der Bühne und hat über die üblichen „Updates“ gesprochen. Mit diesen „Updates“ fasst Apple zu Beginn einer Keynote immer ein paar wichtige Zahlen und Fakten zusammen. Aber auch während der Keynote verloren Tim Cook und Phil Schiller ein paar „Zahlen“.

Bekanntermaßen konnte Apple am ersten Verkaufswochenende 5 Millionen iPhone 5 an den Mann und die Frau bringen. Mittlerweile haben auch 3 Millionen iPod touch 5G und iPod nano 7G den Besitzer gewechselt. Innerhalb nur eines Monats ist iOS 6 auf mehr als 200 Millionen iOS-Geräten installiert.

In der iCloud lagern 125 Millionen Dokumente, mehr als 300 Milliarden iMessages wurden innerhalb von 12 Monaten verschickt (28.000 iMessages pro Sekunde). 160 Millionen Anwender besitzen einen Game-Center Account und 70 Millionen Fotos wurden bereits über „Shared Photo Streams“ geteilt.

Im App Store lagern mehr als 700.000 Apps, darunter 275.000 iPad Apps. Der App Store verzeichnet mehr als 35 Milliarden Downloads und Apple hat bis dato 6,5 Milliarden US Dollar an Entwickler ausbezahlt.

Im Zuge der iBooks 3.0 Vorstellung hießt es dann noch, dass im iBookstore mehr als 1,5 Millionen Bücher verfügbar sind und diese bereits 400 Millionen Mal geladen wurden.

Weiter ging es bei den iPads. Vor zwei Woche verkaufte Apple das 100 Millionste iPad, 91 Prozent des Tablet-Web-Traffics stammt vom iPad. 2.500 Klassenzimmer in den USA setzen auf iBooks und 80 Prozent der Schulbücher in den USA sind als iBooks verfügbar. Zudem hieß es, dass 94 Prozent der Fortune 500 Unternehmen das iPad bereits einsetzen oder testen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen