Mac Mini 2012: Teardown und Benchmark

| 16:01 Uhr | 0 Kommentare

Kaum ist der Mac mini 2012 vorgestellt, über den Apple Online Store als sofort lieferbar gekennzeichnet und in den Verkaufsregalen der Retail Stores gelandet, findet sich der neue Mac mini 2012 auch schon auf dem Seziertisch von macminivault wieder.

Die Mac mini Experten können es nicht lassen und haben das Gerät fein säuberlich auseinander geschraubt und einen Blick unter die Haube riskiert. Zudem ist ein erster Mac mini 2012 Benchmark-Test aufgetaucht, der zeigt, dass das neue Modell im Vergleich zum Vorgänger schneller geworden ist.

Im Gehäuseinneren gibt es keine großartigen Überraschungen. Alle Komponenten konnen recht problemlos aus dem Gehäuse entfernt werden. Auf diese Art und Weise können beispielsweise die Festplatte und der Speicher getauscht werden.

Bei den Benchmarks zeigt sich, dass das Mac mini Einsteigermodell marginal leistungsstärker ist als das 2011er Pendant. Beim den beiden „größeren“ Mac mini 2012 Model ist der Abstand zu den Vorgängern schon deutlich größer. (via 1, 2)

Hier findet ihr den Mac mini 2012 im Apple Online Store

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen