iPad mini: LG soll wichtigster Display-Lieferant sein

| 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Möglicherweise scheinen sich die seit Monaten laufenden Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung auf die gemeinsame Zusammenarbeit ausgewirkt zu haben, denn den Großteil der Displays für aktuelle Produkte des IT-Konzerns aus Cupertino soll das südkoreanische Unternehmen LG Display liefern.

Dies berichtet das taiwanische IT-Branchenmagazin DigiTimes und zitiert dabei eine Quelle aus der Industrie. Als ein weiterer Panel-Lieferant soll zudem AU Optronics Einheiten für das iPad mini bereitstellen, die allerdings zahlenmäßig weit unter den Kapazitäten von LG Display liegen.

Die Display-Einheiten von LG für das iPad mini weisen laut dem Insider dieselbe Technologie wie die 9,7-Zoll-iPads auf. Während AU Optronics aufgrund von Schwierigkeiten in der Serienfertigung nur wenige Einheiten der iPad mini-Displays liefern kann, wurde LG mit den größten Anteil der Produktion der Bildschirme von Apple beauftragt. Doch die Lieferprobleme, mit denen AU Optronics zu kämpfen, sollen sich zudem auf die Verfügbarkeit des iPad mini auswirken. Die Quelle berichtet dabei von einer deutlich geringeren Anzahl fertig produzierter 7,9-Zoll-Tablets als von Apple kalkuliert.

Zum Marktstart des iPad 3 zu Beginn des Jahres waren LG Display sowie AU Optronics nicht in der Lage, die von Apple geforderte Qualität in Bezug auf die im Tablet-Computer verbauten hochauflösenden Retina-Displays zu fertigen. Somit soll Apple dazu gezwungen gewesen sein, sehr eng mit Samsung zusammenzuarbeiten, damit die hohe Nachfrage der Kunden gestillt werden konnte. Doch da die neuen Lieferanten von Apple nun Displays mit einer konstant akzeptablen Qualität zur Verfügung stellen, scheinen sich die Kalifornier immer mehr von Samsung lösen zu wollen. Ähnliche Spekulationen kursieren bereits seit einigen Wochen. Selbst Panasonic gilt in der Zukunft als ein weiterer potenzieller Display-Lieferant von Apple. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen