iOS 6.0.1 ist da: Bugfixes für On-Screen-Keyboard, iTunes Match, Kamera-Blitz, WiFi und mehr

| 18:22 Uhr | 39 Kommentare

Einen Tag vor dem Verkaufsstart des iPad mini und wie bereits gestern von uns angekündigt, hat Apple soeben iOS 6.0.1 (Build 10A523) freigegeben. iOS 6.0.1 kann somit ab sofort auf allen kompatiblen iPhone, iPad und iPod touch installiert werden. Der OTA-Download auf dem iPhone 5 ist 69,7MB groß.  Neue Funktionen solltet ihr nicht erwartet, iOS 6.0.1 ist ein reines Update zur Fehlerbehebung.

Ihr könnt euer iOS Gerät an iTunes anschließend und nach Updates suchen oder alternativ das OTA-Update einspielen (Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung). Interessanterweise muss beim iPhone 5 erst ein iOS-Updater installiert werden, bevor iOS 6.0.1 eingespielt werden kann.

Apple äußert sich wie folgt

Dieses Update enthält unter anderem die folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • Softwareupdates werden auf dem iPhone 5 jetzt drahtlos korrekt installiert.
  • Behebt einen Fehler, bei dem horizontale Linien auf der Tastatur angezeigt wurden.
  • Der Kamerablitz wird jetzt zuverlässig ausgelöst.
  • iPhone 5 und iPod touch (5. Generation) arbeiten mit WPA2-verschlüsselten WLAN-Netzwerken zuverlässiger.
  • Gelegentliche Probleme bei der Verwendung des Mobilfunknetzes durch das iPhone wurden behoben.
  • Der Schalter „Mobile Daten verwenden“ funktioniert jetzt für iTunes Match wie erwartet.
  • Ein Fehler mit der Code-Sperre wurde behoben, durch den in seltenen Fällen über den gesperrten Bildschirm auf Passbook-Pässe zugegriffen werden konnte.
  • Exchange-Meetings werden jetzt korrekt unterstützt.

Die Direkt-Downloads zu iOS 6.0.1 findet ihr hier.

Kategorie: Apple

Tags: ,

39 Kommentare

  • AppleFreak

    Mal gucken wielange er lädt

    01. Nov 2012 | 18:30 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    Die Zahnräder bewegen sich. Dauerte bei mir ne minute

    01. Nov 2012 | 18:44 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    So viel zu den Idioten die meinten „Apple wird iOS 6.0.1 in naher Zukunft nicht zum Download anbieten, weil er immer die Entwicklerversion kommt“.

    01. Nov 2012 | 18:52 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    Ohne mich hätte es macerkopf erst morgen geschnallt. Die vielen app Updates deuten immer auf ein Update. War schon immer so.

    01. Nov 2012 | 18:59 Uhr | Kommentieren
  • Nils

    Komischer weise ist meine Ios 6.0.1 Build immer noch die 25 am Ende.. Also 10A525
    Und nein ich habe nicht falsch geupdated

    01. Nov 2012 | 19:18 Uhr | Kommentieren
  • Rentsuk

    Update installiert und nun scheint es bei den Mails zu hängen….zeigt ständig an „Mails empfangen“ also läd sich nen Wolf und die Mails kommen nicht an. Bei jemand das gleiche Problem?

    01. Nov 2012 | 19:19 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Bei mir aufm iPad 3 und iPhone 4 geht der Mail Empfang. Gefühlt läuft auch der AppStore wieder etwas besser 🙂

      01. Nov 2012 | 19:45 Uhr | Kommentieren
    • Lugens

      auf meinem iPhone 4 gibt es vorerst auch keine Störungen.

      01. Nov 2012 | 20:06 Uhr | Kommentieren
    • Maik Lohse

      Also FB App stürzt bei mir auch gerade immer ab – und ich hab noch 6.0 drauf

      01. Nov 2012 | 20:52 Uhr | Kommentieren
      • BMarcoW

        Bei mir aich

        01. Nov 2012 | 23:14 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Für Entwickler gibt es jetzt auch schon die iOS 6.1 Beta 1 !!!

    01. Nov 2012 | 19:48 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    W-LAN auf’m iPad 2 ist noch immer Schrott, seit Update auf iOS 6. Vorher 30 bis 40 MBit, seit iOS 6 nur noch ca. 5 MBit. Auch mit iOS 6.0.1! Mensch Apple….was ist bloß bei Euch los???

    01. Nov 2012 | 20:10 Uhr | Kommentieren
  • Dennis

    Bei mir funktioniert die FacebookApp nichr mehr(stürzt immer ab nach dem Öffnen)! Und die Wlan-Probleme sind auch nicht weg:-(!
    Hab auch die 10A525 Version-.-
    Was kann man da machen??

    01. Nov 2012 | 20:12 Uhr | Kommentieren
    • Absturz

      Meine Güte vielleicht einfach mal das iPhone 3 gegen was neueres austauschen??

      02. Nov 2012 | 7:59 Uhr | Kommentieren
  • Benne

    Facebook App stürzt bei mir nur beim weiten scrollen nach unten ab … Schon mal Mist …

    01. Nov 2012 | 20:36 Uhr | Kommentieren
  • iLukas

    facebook stürtzt ab -.-

    01. Nov 2012 | 20:46 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Das liegt am Kakkk Facebook. Schmeisst den Mist einfach runter – man kann auch im realen Leben sich anschauen und Unbedeutendes von sich geben 😉

    01. Nov 2012 | 20:46 Uhr | Kommentieren
  • Torsten

    Fb-app stürzt bei mir auch ab, sowohl auf iphone 3GS als auch auf ipad 3 🙁

    01. Nov 2012 | 20:48 Uhr | Kommentieren
  • stefan

    bei mir geht seit heute Facebook auch nicht mehr. stürzt immer ab. und das bei iOS 5.1.1 😉

    01. Nov 2012 | 20:53 Uhr | Kommentieren
  • Zippobo

    Beim Weiterscrollen stürzt auch mein FB ab. Selbst wenn ich das Gerät neu starte oder die App neu herunterlade und installiere. Mist. Ich hoffe, die Korrektur geht schnell

    01. Nov 2012 | 20:55 Uhr | Kommentieren
  • Lugens

    auf meinem iPhone 4 läuft die FB APP auch mit iOS 6.0.1 ohne Probleme, da kann ich scrollen wie ich will.

    01. Nov 2012 | 21:02 Uhr | Kommentieren
  • André

    Alles gut bisher, aber könnt Ihr seit iOS 6 auch keine gekauften Artikel mehr auf die „Hide“-Liste setzen? Hatte gehofft, dass das auch gefixt wird, besteht aber weiterhin….

    01. Nov 2012 | 21:02 Uhr | Kommentieren
    • alex

      alles ok auf iphone 4s, aber auch bei mir stürzt der appstore nach drücken des ‚gekaufte artikel‘ button ab

      01. Nov 2012 | 22:46 Uhr | Kommentieren
  • Jonny

    iPhone 4s läuft alles super. Mails und Facebook garkein Thema…

    01. Nov 2012 | 21:05 Uhr | Kommentieren
  • Pauli

    bei mir läuft FB

    01. Nov 2012 | 21:08 Uhr | Kommentieren
  • Jonathan

    habe iphone 5 ios 6.0.1 und fb läuft 😀

    01. Nov 2012 | 21:24 Uhr | Kommentieren
  • Rene Schuster

    Alles oky nach Download IOS 6.0.1
    auf meinem IPAD 3 , und Iphone 4!

    01. Nov 2012 | 21:29 Uhr | Kommentieren
  • Landi

    Bei mir läuft FB auch nach dem Update auf mein iPhone 5 ohne Probleme

    01. Nov 2012 | 21:33 Uhr | Kommentieren
  • joerg

    läuft auf iPhone 4s einwandfrei….ebenso auf iPad 3….ging ruck zuck und fb läuft auch einwandfrei

    01. Nov 2012 | 21:40 Uhr | Kommentieren
  • Manuel

    An alle Leute bei denen die Facebook APP nicht funktioniert…. Ihr müsst euer idevice einfach noch mal an und ausschalten. Dann sollte es wieder funktionieren. Also bei mit hat es funktioniert.

    01. Nov 2012 | 21:45 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    iPhone 4S und iPad 3. alles funtioniert. Auch Facebook (wieder) und Mail!

    01. Nov 2012 | 22:01 Uhr | Kommentieren
  • CJ

    läuft auf meinem iphone 5 einwandfrei

    01. Nov 2012 | 22:02 Uhr | Kommentieren
  • Benne

    Hab jetzt die Beta drauf ,… Da geht alles wieder ohne Probleme 😉

    01. Nov 2012 | 22:07 Uhr | Kommentieren
  • Dennis

    Wie hast du die Beta drauf gemacht;-)?

    01. Nov 2012 | 22:13 Uhr | Kommentieren
  • Mischa

    Also ich kann leider nicht testen obs läuft hab mein iPhone verkauft 😛 achja ios 6.1 beta läuft aber schon im Simulator 😀

    01. Nov 2012 | 22:28 Uhr | Kommentieren
    • Sascha

      Du bist so ein Held. Danke für die Hammer Info.

      Horst!

      02. Nov 2012 | 0:09 Uhr | Kommentieren
  • Sascha

    Facebook und 6.0.1 vertragen sich nicht? Schwachsinn. Das crashte bei mir schon vor dem Update. Löschen und neu installieren half auf dem iPad. Auf dem iPhone gings dann später so wieder.

    02. Nov 2012 | 0:08 Uhr | Kommentieren
  • chris bayer

    Danke Apple! Das 6.0.1 update hat auf meinem 4s sämtliche Mailkonten plattgemacht. Nichts geht mehr über e und 3g.
    nur daheim über wifi?? Da ich nix an meinen einstellungen geändert habe völlig unlogisch.
    Wie komme ich auf 6.0 zurück?
    Kaum ist steve tot wird schrott veröffentlicht

    06. Nov 2012 | 10:54 Uhr | Kommentieren
    • chris bayer

      oh shit
      einmal iphone ausschalten und wieder an und alles geht wieder. Da kommt doch kein mensch drauf! Vor allem macht das phone ja direkt nach dem update am rechner einen neustart. und da ging ja eben nichrs mehr. die digitale welt war schon inmer wunderbar

      06. Nov 2012 | 11:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen