Nach 24 Stunden: iOS 6.0.1 auf 7,5 Prozent aller Geräte

| 13:55 Uhr | 3 Kommentare

Am 19. September veröffentlichte Apple die finale Version von iOS 6. Vergangenen Donnerstag schob Apple mit iOS 6.0.1 das erwartete erste Update nach, um zahlreiche Fehler im System zu beseitigen. Unter anderem ging Apple Probleme bei WiFi, iTunes Match und der On-Screen-Tastatur an.

Seit iOS 5 macht es Apple den Besitzern von iOS-Geräten besonders einfach, auf eine neue Version zu aktualisieren. Mit dem sogenannten over-the-air Update wird lediglich eine WiFi-Anbindung benötigt, um das Update zu installieren.

Wie Chitika festgestellt hat, waren 24 Stunden nach der Freigabe von iOS 6.0.1 bereits 7,5 Prozent aller kompatibler iOS-Geräte mit dem neusten mobilen Betriebssystem in den USA und Kanada ausgestattet. Das es sich lediglich um ein Bugfix-Release und nicht um ein großes iOS Update handelt, ist der „Hype“ bei iOS 6.0.1 nicht so groß. iOS 6.0 war bereits auf 15 Prozent aller Geräte nach 24 Stunden installiert.

Hier lässt sich iOS 5.1.1 als besserer Vergleich heranziehen. Eine Woche benötigte iOS 5.1.1 um nach einer Woche auf 12 Prozent aller Geräte zu landen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

3 Kommentare

  • Dennis

    Seitdem ich mein iPhone 4S auf iOS 6.0.1 upgedated habe, funktioniert das Zusammenspiel mit dem Universal Dock nicht mehr richtig.
    Ich kann über die Fernbedienung die Musik noch leise und laut machen, aber ich kann nicht mehr ein Lied vor- oder zurückskippen, nicht mehr vor- oder zurückspulen und auch die Wiedergabe starten und stoppen kann ich nicht mehr.
    Hat das noch jemand?

    05. Nov 2012 | 14:57 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    Hallo,
    Macerkopf Team.
    Könnt ihr mal Testen ob dieses Problem bei euch auch Auftritt. Ich verbinde mein iPad 3gen wifi mit den iPhone 4S beide haben iOS 6.0.1 drauf. Nun ist es so das bei der hotspotverbindung das iPhone die Datenmenge die übertragen wurde nicht aufzeichnet. Doofe Sache. Was ich auch ab und zu habe ist das ich im lockscrerb keine Anrufe annehmen kann per Finger Wisch. Sprich ich Muss erst den homebutton drücken und dann wischen das es geht. Könnt ihr das Problem auch nachstellen?

    06. Nov 2012 | 22:58 Uhr | Kommentieren
  • Max

    Hallo,
    nachdem ich mein Iphone 4 über WLan auf iOS 6.0.1. geupdatet hab, funktioniert es nicht mehr. Direkt nach dem update wurde mir zunächst permanent angezeigt, mein Akku würde nur noch 6% betragen, egal wie lange ich ihn aufgeladen hab. Einige Stunden später wollte ich mein Iphone benutzen, da ging der Bildschirm nicht mehr an. Auch wenn ich es an den Computer anschließe, wird mir nur das Applezeichen angezeigt und wie es immer wieder neu startet. Was kann ich dagegen tun ?

    08. Nov 2012 | 7:17 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen