Investiert Apple in Sharp? (Update)

| 21:55 Uhr | 7 Kommentare

Auch das letzte Quartal lief für Sharp nicht besonders gut und so musste das Unternehmen abermals Verluste hinnehmen. Gleichzeitig gab der Hersteller eine Warnung heraus, dass eine Insolvenz drohe, sollten nicht in verschiedenen Bereichen wieder Gewinne erzielt werden. Laut Sharp liegt der Verlust allein in diesem Jahr bei 4,4 Milliarden Euro.

Im März dieses Jahres wurde bekannt, dass die taiwanische Hon Hau Gruppe (Mutterkonzern von Foxconn) bei Sharp einsteigen und investieren wird. So soll beispielswiese das Werk in Osaka LCD Displays produzieren und von einer gemeinsamen Gesellschaft betrieben werden. Nun heißt es, dass auch Apple bei Sharp investieren könnte.

In dem Bericht von Computerworld heißt es, dass Sharp unter anderem den Fokus auf IGZO Displays setzt, um eine Kehrtwende zu erreichen. Unter anderem soll das Hauptaugenmerk auf kleine und mittlere Displaygrößen gelegt werden, um zu überleben.

Update 07.11.2012 19:45 Uhr: Kaum ausgesprochen, tauchen Gerüchte auf, dass Apple 2 Milliarden Dollar in Sharp investiert haben soll. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

7 Kommentare

  • Mike

    Wieso nicht B&O oder Loewe :P? Aber nein es muss ja Billigmarke Sharp sein..

    06. Nov 2012 | 22:05 Uhr | Kommentieren
    • Marcel

      Vielleicht weil Bang & Olufsen und Loewe keine Displays für kleine Geräte herstellt :D…aber Loewe scheint ja in nähere Zeit realistisch zu sein 😉

      06. Nov 2012 | 23:51 Uhr | Kommentieren
  • fighter

    sharp und billig du hast mal so gar keinen plan oder mit ihren quattron technik sind die deutlich weiter als lg und samsung .
    finds schade das sie bankkrott sind apple sollte sie übernehemen dann könnten sie sich schneller von samsung lösen

    06. Nov 2012 | 22:41 Uhr | Kommentieren
    • Mike

      LoL von wo willst du wissen, ob ich Ahnung hab oder nicht.. die TV’s sind teilweise zwar rieseig von ihnen, aber damit hat’s sich schon.. Auch wenn sich einige durch die Grösse total blenden lassen.. da wird nicht auf die Anschlussmöglichkeiten, Reaktionszeit, Menüführung usw geschaut.. er muss nur gross und günstig sein.. halt wie Sharp TV’s 😛

      07. Nov 2012 | 9:13 Uhr | Kommentieren
      • fighter

        Daran erkennt man das du dich Null damit beschäftigt hast ich rede von der Technik !!!!!!! Mit ihren 4 Farben ( Grün,Blau,rot & gelb ) und nicht wie bei alle anderen nur 3 (Grün ,gelb &rot ) im Display
        Vom Preis Leistung ist sharp teurer als samsung und lg

        07. Nov 2012 | 14:06 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      Yes!

      07. Nov 2012 | 14:27 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Mein Yes gilt Fighters Kommentar.

    07. Nov 2012 | 14:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.