iPad mini: 16 GB-Modell ist die beliebteste Variante

| 10:33 Uhr | 1 Kommentar

Apples iPad mini ist seit dem vergangenen Freitag im Handel erhältlich und war bereits vielerorts restlos ausverkauft. Besonders das Einstiegsmodell, die 16 GB WiFi-Variante des kleinen 7,9-Zoll-Tablets, war das beliebteste Gerät.

Dies bewies eine Umfrage unter den Mitarbeitern der Apple Retail Stores, für die der Analyst Brian White von Topeka Capital Markets zuständig war. Zahlreiche Niederlassung der Apple-Ladentheke in den USA besuchte er mit seinem Team und stellte somit fest, dass nahezu alle Modelle in vielen Standorten vergriffen waren. Rund 60 Prozent der Retail Stores in den USA hatten keine iPad minis mehr am Lager. Die Verkaufsniederlassungen, die jedoch noch über einen Bestand verfügten, konnten nur noch die 32- bzw. 64 GB-Varianten anbieten. Das günstigste Einstiegsmodell war somit überall ausverkauft.

Des Weiteren konnte der Analyst herausfinden, dass 90 Prozent der Retail Stores, die noch ein paar Tabletmodelle im Angebot hatten, keine 32 GB-Varianten mehr in schwarz am Lager führten. Beim 32 GB-Modell in weiß betrug der Wert 76 Prozent. Demnach scheinen die schwarzen Einheiten des iPad mini beliebter zu sein.

Die teuren 64 GB-Modelle waren in einigen Standorten allerdings noch verfügbar. Bei den Apple-Filialen, die ebenso noch nicht alle iPad minis absetzen konnten, war die 64 GB-Variante in schwarz nur bei 14 Prozent ausverkauft. Beim weißen Modell meldet der Analyst 10 Prozent in diesem Zusammenhang.

Auch eine Kundenbefragung unter iPad mini-Käufern in New York City ergab, dass das iPad mini mit 16 GB Speicher besonders beliebt ist, was vor allem am günstigen Preis liegt. Bei dieser Umfrage fiel jedoch auf, dass sich sowohl die schwarzen als auch die weißen Modelle die Waage in der Skala der Beliebtheit hielten. Jeweils 50 Prozent der Befragten gaben nämlich an, dass sie sich lieber für eine Farbvariante entscheiden würden. (via)

Hier findet ihr die neuen iPads im Apple Store

Kategorie: iPad

Tags:

1 Kommentare

  • Gast

    „Jeweils 50 Prozent der Befragten gaben nämlich an, dass sie sich lieber für eine Farbvariante entscheiden würden.“
    Es gibt ja auch kein Schwarz/Weißes 🙂

    06. Nov 2012 | 15:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen