Android 2.3 Gingerbread beliebtes Ziel für Malware

| 17:01 Uhr | 0 Kommentare

Den jüngsten Statistiken zufolge war Android 2.3 Gingerbread im Oktober das weltweit meist installierte Android-Betriebssystem. Das zwei Jahre alte System ist auf mehr als 50 Prozent aller Android-Geräte installiert. Dies ist auch der Grund dafür, warum Android 2.6 ein beliebtes Ziel für Malware ist.

Wie Kaspersky Lab berichtet, ist Android 2.3.6 für 28 Prozent aller „blockierter“ Angriffe von Schadsoftware im dritten Quartal 2012 verantwortlich. Auf Android 4 Ice Cream Sandwich entfallen 22 Prozent blockierte Angriffe. Der Großteil der Angriffe wurde über eine Schwachstelle in Java durchgeführt. SMS-Angriffe waren auch sehr beliebt, bei denen dem Anwender Premium-Dienste „verkauft“ wurden.

Alles in allem stellt Kaspersky jedoch heraus, dass sich die Anzahl der Angriffe im dritten Quartal im Vergleich zum zweiten Quartal verringert hat. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen