iPhone 5S: Apple soll erste Testversionen im Dezember produzieren

| 16:05 Uhr | 13 Kommentare

Apples iPhone 5 ist erst seit dem 21. September 2012 erhältlich und schon kommen die ersten Gerüchte auf, dass der IT-Konzern aus Cupertino bereits einige Smartphone-Modelle der nunmehr siebten Generation zum Testen produzieren soll. Dies berichtet das taiwanische IT-Branchenmagazin DigiTimes und vermeldet den Produktionsstart der Test-Samples für den kommenden Dezember.

Wie aus dem Bericht zu entnehmen ist, soll Apple aufgrund der niedrigen Produktionsmengen des iPhone 5 durch den Auftragshersteller Foxconn bereits einige technische Komponenten für das iPhone 5S testen, die in der nächsten Generation zum Einsatz kommen sollen. Die Serienproduktion soll laut DigiTimes bereits innerhalb des ersten Quartals 2013 starten. Sollten sich diese Spekulationen bewahrheiten, dann ist mit einem deutlich verfrühten Start des nächsten iPhone-Modells zu rechnen, als man zunächst vermutete.

Apples iPhone-Zyklus in Bezug auf neue Generationen pendelte sich stets im Sommer ein und wurde jährlich aktualisiert. Von 2007 bis 2011, als das iPhone 4S erst im Oktober auf den Markt kam, hielten dies die Kalifornier ein. Das iPhone 5 erschien dann spät im September 2012, sodass man davon ausging, dass die nächste Generation nicht vor dem Herbst 2013 erwartet werden kann.

Wie immer muss man bei DigiTimes allerdings hinzufügen, dass das Branchenmagazin des Öfteren mit Meldungen rund um Apple daneben liegt. (via)

Update 17:30 Uhr: Weiter heißt es in dem von Digitimes zitierten Bericht der chinesichen Commercial Times, dass Apple im ersten Halbjahr 2013 zudem ein neues iPad und eine neue AppleTV Version auf den Markt bringen wird. Der Wettbewerb mit Samsung habe dazu geführt, dass Apple seinen Produktzyklus verringert.

Kategorie: iPhone

Tags:

13 Kommentare

  • Fusion

    ja klar 😀

    12. Nov 2012 | 16:59 Uhr | Kommentieren
  • m b

    wäre dann ja die gleiche verarsche wie beim iPad 4.
    Da ich das iPad 3 und das iPhone 5 gekauft habe würde ich mich dann doppelt verarscht fühlen!

    12. Nov 2012 | 17:33 Uhr | Kommentieren
    • MarioWario

      na selbst schuld: Eigentlich ist es sinnvoller nach den eigenen Bedürfnissen einzukaufen und nicht nach Releasedates eines Herstellers 😉

      12. Nov 2012 | 17:46 Uhr | Kommentieren
      • Marcel

        Danke! Einer der Wenigen der es versteht 😉

        12. Nov 2012 | 18:00 Uhr | Kommentieren
        • Amurtiger V

          Kann dem auch nur beipflichten.

          iPhone und iPad kann man locker 2-3 Jahre nutzen.

          12. Nov 2012 | 19:00 Uhr | Kommentieren
    • Christian

      …bei mir genau das gleiche! ^^
      Am iPhone stört mich am Meisten einfach dass ich mich im Vorfeld nicht genügend informiert habe, wie Kratzerempfindlich das schwarze eloxierte Alu is :-/
      Würde es eigentlich vom Design her gerne ganz ohne Hülle Bumper etc mit mir führen aber hab dann Angst dass das Dingen nach en paar Monaten aussieht als hätte man damit den Acker umgepflügt 😉

      12. Nov 2012 | 23:09 Uhr | Kommentieren
  • Knuti

    Wieso verarscht? Steht irgendwo dass du eine Garantie auf 1 Jahr aktuelles Gerät hast? Dann Kauf mal bei htc ein 😉

    12. Nov 2012 | 18:21 Uhr | Kommentieren
    • Rob

      JA, das steht irgendwo! Ich habe bei Apple eine Garantie auf 1 Jahr bei einem aktuellen gekauften Gerät. hihi 😉

      12. Nov 2012 | 21:23 Uhr | Kommentieren
  • iMax

    Ipad 5? Oder Ipad Mini 2 ? Was ist denn oben gemeint? hm was meint Ihr?

    12. Nov 2012 | 19:01 Uhr | Kommentieren
  • michis

    ohne kack jetzt wenn das iPhone 5s nicht im Sommer oder später erscheint dann kauf ich es sicher nicht. Ich mein mein Abo läuft eigentlich immer im Sommer ap denn ich hab mich an den Zyklus angepasst und jetzt sowas eneneneneneenenene

    12. Nov 2012 | 19:26 Uhr | Kommentieren
  • mood

    … hmm, es scheint so, dass Apple immer mehr wie jede andere Firma wird, der kleine Unterschied lässt sich kaum noch aufrecht erhalten, denn gerade der Zyklus von ca. einem Jahr brachte so ein Gefühl von Festlichkeiten wie Weihnachten, Ostern oder so, halt irgendwas besonderes eben, wenn 4 mal im Jahr Weihnachten wäre, dann wäre es Alltag und nicht wirklich besonders, nur die Rarität macht uns Menschen neugierig, oder!? Was meint ihr???

    12. Nov 2012 | 23:29 Uhr | Kommentieren
  • Paddy

    Guter Punkt, wird eine Firma wie jede Andere. Spec-getrieben, von Manager gelenkt. Schade.

    13. Nov 2012 | 8:28 Uhr | Kommentieren
  • dc1

    Das Iphone 5 non S ist jetzt noch nicht mal im Laden wirklich zu kaufen. Authorizierte Seller wie Gravis und Co? Telefon nicht erhältlich in der 16gb/schwarz-Version. Apple Store? Nicht erhältlich (offiziell 3-4 Wochen). Und dann soll schon das 5S in 2-3 Monaten kommen? Fragwürdig.

    13. Nov 2012 | 13:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen