iPad mini: Großes Interesse bei Tablet-Erstkäufern

| 19:16 Uhr | 3 Kommentare

Im vergangenen Monat hat Apple das iPad mini und somit den kleineren Bruder des 9,7″ iPad vorgestellt. Nicht nur wir haben uns bereits vor der Präsentation die Frage gestellt, an welchen Käufer-Typus sich das 7,9″ iPad mini richtet. Gibt es überhaupt einen Markt für ein kleineres iPad?

In unserem iPad mini Test haben wir bereits zahlreiche Ideen und Gedanken rund um das Gerät festgehalten. Die zuletzt gestellte Frage kann zweifelsfrei mit einem „Ja“ beantwortet werden. Der Formfaktor und das deutlich geringere Gewicht machen das Gerät zu einem idealen Begleiter im Alltag. Mobilität steht auf der „Pro-Seite“ ganz oben. Auch wenn das Display des iPad mini derzeit nicht mit dem Retina Display des iPad 4 mithalten kann, ist dies für uns kein Grund am iPad mini vorbeizugehen. Neukunden sollten beiden Geräte in den Händen halten und dann entscheiden.

Die Analysten von Cowen sind der Frage nachgegangen, welche Kunden das iPad mini erreicht. Hierzu wurden insgesamt 1.225 Konsumenten in den USA befragt. 12 Prozent gaben an, innerhalb der nächsten 18 Monate ein iPad mini kaufen zu wollen. 52 Prozent haben niemals zuvor ein Tablet besessen. Nur 16,6 Prozent gaben an, das iPad mini als Ersatz für ein anderes Gerät zu kaufen.

Von dieses 16,6 Prozent wollen 29 Prozent ein iPad ersetzen, 13 Prozent wollen ein Kindle Fire ersetzen und 42 Prozent ersetzen mit dem iPad mini einen Windows PC. Mit anderen Worten: Das iPad mini sorgt eher für eine erweiterte Nachfrage, als das eigene iPad zu kannibalisieren. (via)

Hier findet ihr das iPad mini im Apple Store

Kategorie: iPad

Tags: ,

3 Kommentare

  • Timo

    Ich ersetze mit dem IPad Mini (das hoffentlich am Freitag kommt) mein iPad 2.
    Das große iPad kann einen Laptop ersetzen, während das iPad Mini eine MacBook / iPhone Kombination perfekt ergänzt! Also kann ich mir vorstellen, dass viele MacBook Nutzer eher zu einem iPad Mini greifen.

    14. Nov 2012 | 22:42 Uhr | Kommentieren
    • iMax

      Das ist wohl war, statt ein Ipad 2 wäre das Ipad Mini klar die bessere Wahl, grad fuer unterwegs ist das ein Top Teil – das Retina Ipad habe ich für Daheim – Ipad 2 musste für das Ipad Mini weichen 😉

      14. Nov 2012 | 23:30 Uhr | Kommentieren
  • MuffinSebi

    Wird mein erstes iPad. Jan oder Feb wird es gekauft 🙂

    16. Nov 2012 | 15:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen