Apple veranstaltet morgen iTunes Event in Moskau

| 18:29 Uhr | 2 Kommentare

Bereits vor ein paar Tagen haben wir darüber spekuliert, dass der iTunes Music Store in Kürze auch in Russland an den Start gehen könnte. Am morgigen Tag dürfte die offizielle Bestätigung folgen. Apple will auch in Russland expandieren und die Eröffnung eines eigenen iTunes Music Stores ist der Schritt in die richtige Richtung.

Wie die Kollegen von TechCrunch berichten, hat der Hersteller aus Cupertino einige Medienvertreter am morgigen Tag nach Moskau zu einem kleinen Medien-Event eingeladen. Die Veranstaltung findet in einem noblen Einkaufszentrum in der Nähe des Roten Platzes statt. Die Einladung stammt von der russischen Apple Pressesprecherin Irina Efremova.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

2 Kommentare

  • AppleFreak

    Wie wär’s mit iRadio ab morgen ?

    03. Dez 2012 | 18:34 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Ich finde es eine Frechheit, dass die Lieder in Russland nur zwischen 24 Cent und 48 Cent kosten…vonwegen Apple passt die Deutschland Preise an die amerikanischen an…was soll der Scheiss dann bitte?

    03. Dez 2012 | 22:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen