Topseller iPhone 5 wird von starken iPhone 4/4S Verkaufszahlen begleitet

| 8:48 Uhr | 0 Kommentare

Bekanntermaßen bietet Apple derzeit drei verschiedene iPhone-Generation zum Kauf an. Mit der Vorstellung des iPhone 5 fiel das iPhone 3GS zum Opfer und iPhone 4 und iPhone 4S blieben weiterhin am Markt. Es dürfte keine große Überraschung sein, dass das iPhone 5 das derzeit best-verkaufte iPhone ist. Dieses wird allerdings von starken iPhone 4/4S Verlaufszahlen begleitet.

Analyst Michael Walkley von Canaccord Genuity zufolge verzeichnet das iPhone 5 bei den Anbietern AT&T, Verizon und Sprint in den USA sehr starke Verkäufe. Aber auch die internationalen Verkaufszahlen seien positiv für Apple.

Während das iPhone 5 der Topseller ist, sieht der Analyst auch starke iPhone 4/4S Verkaufszahlen. Das iPhone 4, welches in Kombination mit einem Zweijahresvertrag in den USA zum Nulltarif angeboten wird, war in einigen Apple Stores ausverkauft.

Apple hat es in den letzten Wochen geschafft, die iPhone 5 Lieferfähigkeit deutlich zu verbessern. Im Dezember wird das iPhone 5 in mehr als 50 weiteren Ländern (u.a. China, Südkorea und Brasilien) in den Handel kommen. Dies dürfte die Verkaufe abermals beflügeln. Für das laufende Quartal sagt der Analyst 47,5 Millionen verkaufte iPhones voraus. Dies entspräche einer Steigerung um 77 Prozent zum Vorjahresquartal. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen