Multimedial ausgerüstet

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Multimedial ausgerüstet

Für diejenigen, die gerne Filme auf dem Computer ansehen und Musik mit ihm abspielen, gibt es mit der Software iTunes von Apple sowie dem VLC Media Player zwei hervorragende Vertreter. Wer mit seinem Desktop PC oder Laptop gerne Musik hört und seine Songs auf dem Computer gespeichert hat, ist mit der Apple-Software iTunes bestens beraten. Nicht nur auf iOS-Geräten kann die Software installiert und verwendet werden; auch auf Windows läuft die beliebte Software. Doch iTunes ist mehr als nur ein Abspielprogramm, mit dem man Audio-CDs in MP3 umwandeln und CDs brennen kann. Der VLC Player hingegen ist im Gegensatz dazu eher ein sehr guter, zuverlässiger Player mit Sonderfunktionen.

iTunes hat unzählige Begabungen

iTunes bietet dem Nutzer direkten Zugriff auf den iTunes Store, von wo er neben Musik auch Filme kaufen kann. Außerdem sind dort auch Anwendungen erhältlich, die auf iPhone, iPad oder iPod genutzt werden können. Mit iTunes kann die Musikmediathek nach verschiedenen Kriterien geordnet und organisiert werden. Mit der beliebten Cover Flow Anzeige können die von iTunes selbstständig anhand der vorgenommenen Organisation angelegten Album- oder Titelgruppen bequem angezeigt und durchgesehen werden. Man kann sich die Titel sogar vorlesen lassen, was besonders für Menschen mit Sehschwäche interessant sein dürfte. Im Internet kann man zum Beispiel bei winload.de iTunes downloaden.

Alleskönner VLC-Player

Für iOS, Windows und Linux gibt es den VLC Media Player. Er ist aufgrund seiner Fähigkeit fast alle Video- und Audioformate abzuspielen, längst zu einem der beliebtesten und zuverlässigsten Player geworden. Selbst die Konvertierung von einem Format in das andere meistert der VLC Player. Sogar die Bearbeitung von Videos und Audiodateien ist möglich. Farb- und Helligkeitsanpassungen gehören ebenso wie Schnitt zu seinem Repertoire. Für den Download von Videos bietet der VLC Player eine besondere Funktion. Anders als die meisten Mediaplayer ist der VLC Media Player in der Lage beschädigte oder nicht vollständige Dateien abzuspielen. So kann man während eines Downloads bereits mit dem Anschauen von Filmen beginnen. Wer diese besondere Funktion schätzt, sollte den VLC Media Player bei Winload.de herunterladen.

Während iTunes hervorragend für die Organisation der Mediathek geeignet ist, ist der VLC Player ein zuverlässiger Partner, der konsequent fast alles abspielt, was man ihm vorsetzt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen