Video des Tages: Siri öffnet Garagentor

| 12:07 Uhr | 5 Kommentare

Mit der Vorstellung des iPhone 4S im vergangenen Jahr, präsentierte Apple auch den digitalen Sprachassistenten Siri. Zunächst das Alleinstellungsmerkmal des iPhone 4S, ist Siri mittlerweile auch auf dem iPhone 5, iPad 3, iPad 4, iPad mini und iPod touch 5G verfügbar. Mit Siri habt ihr die Möglichkeit per Sprache den Wecker zu stellen, Termine anzulegen, Erinnerungen einzustellen und vieles mehr. Doch das Potential von Siri ist deutlich größer.

Das eingebundene Video zeigt, wie ein Bastler mit Siri, der Applikation SiriProxy sowie einem Rasperry Pi ein Garagentor mittels Sprachbefehl öffnen lässt. Grundsätzlich verbergen sich noch soviele Möglichkeiten hinter Siri, wir können nur hoffen, dass Apple den Sprachassistenten auch auf den iOS-Geräte zukünftig deutlich erweitert.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

5 Kommentare

  • Jörg

    Bis sowas massentauglich wird ist es noch ein laaaaaaaaanaanger Weg.

    1) Kommt man sich immer noch ziemlich bescheuert vor, mit einem Hand zu reden – aber gut das kann sich ändern. Vor 5-6 Jahren wär man sich auch noch bescheuert vorgekommen mit riesigen Kopfhörern über die Straße zu laufen und wie vielen tragen heute diese „Beats“-Dinger ?

    2) Funktioniert Siri zwar ganz gut, aber immer noch nicht gut genug für den Alltag, wie ja auch diese Umfrage zeigt, dies mal hier zu sehen gab, wonach nur ein verschwindend geringer Prozentsatz der iPhone 4s/5 Besitzer Siri tatsächlich im Alltag nutzt.

    19. Dez 2012 | 17:19 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Muss das wirklich sein? Die Sicherheit spielt schließlich bei solchen Funktionen auch eine Rolle!

    19. Dez 2012 | 17:50 Uhr | Kommentieren
    • Jörg

      Jeder andere Garagentoröffner ist auch nicht sicherer. Dass dir einer dein iPhone klaut ist ja nicht viel unwahrscheinlicher, als dass dir einer deinen Hausschlüssel klaut.

      19. Dez 2012 | 19:06 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    Um das Ganze auf die Spitze zu treiben, hier ist die Siri Steuerung für das Teil IN der Garage 😉
    https://www.youtube.com/watch?v=aPCpqXyFA8U

    20. Dez 2012 | 9:15 Uhr | Kommentieren
  • Markus Diliberto

    Alter Hut. Hab ich schon längst ohne RasberryPi 😀 …macht man Gira Homeserver dran, legt Logiken für Telefonnummern an, vergibt „Sesam öffne Dich“ auf Torfunktion…aus die Kiste…

    27. Dez 2012 | 17:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen