New York: Apple-Geräte sorgen für Anstieg der Kriminalitätsrate

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple-Geräte sind äußert beliebt und avancierten in den vergangenen Jahren zu echten Statussymbolen, was natürlich auch Diebe anlockt. Der Chef des New York Police Departments gab nun in einem Interview gegenüber dem renommierten Wall Street Journal bekannt, dass der Anstieg der Kriminalitätsrate vor allem mit den gefragten Produkten des IT-Konzerns aus Cupertino zusammenhängt.

Ray Kelly, der Chef des New York Police Departments, hat allen Grund zur Freude. Im November 2012 feierte seine Dienststelle den ersten Tag seit vielen Jahren, an dem kein Gewaltverbrechen vermeldet wurde. Aber auch die sonst sehr hohe Mordrate in der Metropole der Ostküste sinkt weiterhin. Erstmals auf unter 500, was in der Millionenstadt als ein Erfolg gilt. Dennoch zeigt die Auswertung der New Yorker Polizei auch, dass vor allem die populären Geräte von Apple dafür sorgen, dass viele Diebe in der Stadt unterwegs sind. Kelly beschreibt nämlich, dass die Produkte von Apple bei den Kriminellen so begehrt sind, dass die Kriminalitätsrate sonst stark sinken würde.

Dabei bezieht sich dies vor allem auf iPhones, iPads und iPods. Allein vom Januar bis zum September 2012 verzeichnete die New Yorker Polizei gut 11.500 gestohlene Geräte. Im Vergleich zum Vorjahr stieg diese Anzahl um erschreckende 40 Prozent an. Ganz oben auf der Wunschliste der Diebe stehen explizit Apple-Geräte. Die Kriminellen verkaufen die Produkte zumeist weiter und kassieren für solche Gadgets ungewöhnliche hohe Summen, was mit dem Image der Marke zusammenhängt.

Erst im November 2012 wurden gut 3.600 Einheiten des iPad mini aus einem Flughafengebäude in New York entwendet. Aber nicht nur New York schlägt Alarm. Auch der Chef der Polizeibehörde aus London merkte vor wenigen Jahren an, dass Apple-Produkte für eine erhöhte Kriminalität sorgen würden. (via)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen