iPad dominiert Tablet-Webnutzung

| 11:38 Uhr | 3 Kommentare

Das Apple iPad dominiert im Dezember nach wie vor die Tablet-Webnutzung in Nord-Amerika. Gleichzeitig muss der Hersteller aus Cupertino jedoch mit seinem Tablet 7,14 Prozent einbüßen, während Tablets von Amazon, Samsung und Google leicht zulegen können.

Die Jungs vom Werbenetzwerk Chitika haben mehr als 100 Millionen Werbeeinblendungen zwischen dem 01. und 27. Dezember auf Tablets ausgewertet (USA und Kanada). Das iPad und iPad mini mussten dabei um 7,14 Prozent beim Marktanteil einbüßen, doch nach wie vor dominiert Apple mit 78,46 Prozent die Tablet-Webnutzung.

Auf Platz 2 liegt das Kindle Fire, ein subventioniertes und unter Herstellungskosten verkauftes Gerät. 7,51 Prozent kann Kindle Fire für sich verbuchen. Amazons Ansatz ist es, möglichst viele Geräte zu verkaufen und anschließend mit den Inhalten Geld zu verdienen. Im letzten Quartal ging dieses Konzept nicht ganz auf.

Auf Platz 3 liegen die Samsung Galaxy Tablets mit 4,39 Prozent vor dem Google Nexus mit 2,04 Prozent. Platz 5 belegt das BlackBerry Playbook mit 0,68 Prozent vor dem Microsoft Surface mit 0,4 Prozent.

Hier findet ihr das iPad im Apple Store

Kategorie: iPad

Tags: , ,

3 Kommentare

  • jannik serger

    wie oft denn noch solche Umfragen? Wir wissen es jetzt inzwischen…

    03. Jan 2013 | 11:58 Uhr | Kommentieren
    • Ray

      Solche Umfragen sind für die Hersteller sehr wichtig. Man sieht z.B. dass das MS Surface ein totaler Flopp geworden ist (wie zu vermuten war)… Das iPad zwar noch weit vorne liegt, aber langsam zurückfährt. Also muss Apple sich etwas überlegen, damit sie auch weiterhin weit vorne liegen.
      Nur weil du es anscheinend „weisst“, finde ich solche Umfragen sehr interessant und andere sicher auch. Manche müssen wohl ihre eigenen Ansichten immer über die der anderen stellen…

      03. Jan 2013 | 12:25 Uhr | Kommentieren
  • iPad

    …“während Tablets von Amazon, Samsung und Google leicht zulegen können“
    Wie jetzt? Gibt es wirklich noch andere Tabletts die genutzt werden? Ich dachte das sind nur Verschwörungstheorien *g*

    03. Jan 2013 | 15:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen