Ticker: Facebook lädt zum Special Event, Microsoft stellt Messenger ein, Verizon aktiviert 5,3 Millionen iPhones zu Weihnachten

| 18:38 Uhr | 2 Kommentare

Aktuell läuft die Consumer Electronics Show 2013 in Las Vegas. Zahlreiche Firmen sind vor Ort, um Neuigkeiten vorzustellen. Doch kaum wird die CES vorbei sein, geht es mit der nächsten Vorstellung weiter. Facebook lädt am 15. Januar 2013 zu einem Special Event.

Das Motto der Veranstaltung lautet „Come and see what we´re building“. Da das Event „ausnahmsweise“ im Facebook Hauptquartier stattfidnet, geht The Verge von einer großen Ankündigung aus. Schon mehrfach war in der Vergangenheit zu lesen, dass Facebook ein eigenes Smarpthone entwickelt. Wird dieses kommende Woche angekündigt? (via)

+++++++

Vor vielen Monaten hat Microsoft Skype für 8,5 Milliarden US Dollar übernommen. Seitdem hat Microsoft viele kleine Veränderungen vorgenommen. Die nächste Entscheidung, die das Redmonder Unternehmen mit Hinblick auf die Skype-Übernahme getroffen haben, ist die Einstellung des Microsoft Messenger. Dieser wird am 15. März abgeschaltet.

Dies hat Microsoft nun in einem Schreiben bekannt gegeben. Eine Ausnahme bildet China, dort wird der Messenger weiter angeboten. Microsoft empfiehlt, Skype zu laden und sich dort mit der Microsoft ID anzumelden. (via)

+++++++

Auch dieses Jahr sind zu Weihnachten zahlreiche Smartphones und Tablets unter dem Weihnachtsbaum gelandet. Der US-Mobilfunkanbieter Verizon hat am heutigen Tag Zahlen zum Weihnachtsgeschäft bekannt gegeben. Insgesamt registrierte Verizon 9,8 Millionen aktivierte Smartphones. Einschätzungen zufolge sollen 5,3 Millionen iPhones darunter sein. (via)

2 Kommentare

  • Benjamin

    „Eine Ausnahme bildet China, dort wird der Messenger weiter angeboten.“
    Was ist das denn? Denen wird auch das Toilettenpapier hinterhergetragen, oder? Wenn der Messenger eingestellt wird, dann für ALLE. Kein Extrawurst. Entweder ganz oder garnicht. Da müssen sich die Chinesen dann halt mit abfinden!

    09. Jan 2013 | 20:23 Uhr | Kommentieren
  • Erkan

    @Benjamin

    Warum? Lass sie doch

    09. Jan 2013 | 20:48 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen