iPhone Math: Video zeigt Mockup

| 11:55 Uhr | 16 Kommentare

In Laufe der Woche tauchte das Gerücht auf, wonach Apple im Laufe des Jahres ein sogenanntes iPhone Math mit einem 4,8″ Display vorstellen wird. Wir können uns nicht vorstellen, dass ein solches Geräte in naher Zukunft auf den Markt kommen wird.

Wie dem auch sei, die Kollegen von AppleDigger (Google Übersetzung) haben sich dazu Gedanken gemacht, wie ein solches Gerät aussehen könnte. Entsprechend haben sie das passende iPhone Math Mockup online gestellt.

Wir sind uns durchaus bewusst, dass es auch innerhalb der Apple Community den Wunsch nach einem größeren Display beim iPhone gibt. Gleichzeitig halten wir es für sehr unwahrscheinlich, dass Apple so ein Produkt präsentieren wird. Bereits im letzten Jahr hat Apple seine Entwickler mit dem iPhone 5 gebeten, eine neue Displaygröße und -auflösung zu unterstützen. In diesem Jahr wird dies innerhalb kürzester Zeit nicht ein zweites Mal vorkommen.

Was haltet ihr von einem iPhone Math mit 4,8″ Display?

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

16 Kommentare

  • B7fk

    was für ein Quatsch … wer ein 4,8″ Display will, soll sich Plaste und Elaste aus Korea kaufen oder besser ein iPad mini 🙂

    Meine Vorhersage 2013:
    – iPhone 5s, verschiedene Farben, schnellerer Prozessor, iOS 7
    – iPad mini mit Retina Display, schnellerer Prozessor
    – iPad, leichter, schnellerer Prozessor

    23. Jan 2013 | 12:11 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    „Plaste und Elaste aus Korea“?

    23. Jan 2013 | 12:12 Uhr | Kommentieren
    • B7fk

      jup …. so ein schönes Galaxy mit Plastik Rückseite 🙂

      23. Jan 2013 | 12:13 Uhr | Kommentieren
      • Mike

        Und was soll daran wirklich schlecht sein?

        23. Jan 2013 | 12:46 Uhr | Kommentieren
        • B7fk

          das es aus Korea kommt ist nicht das Problem … nur das Koreaner meinen, dass alles was sie herstellen das Maß aller Dinge ist und dann Billigmaterialien anbieten ist peinlich. Außerdem halte ich Android für den Hohn des Jahrhunderts. Sollen sich Bastler und Hobbyprogrammierer das Teil ruhig gönnen. Ich halte im Allgemeinen nicht viel von Google.

          23. Jan 2013 | 12:57 Uhr | Kommentieren
          • Mike

            Macht Apple ja genau so 😉

            Billigmaterial? Wo wären wir und die Wirtschaft heute ohne Plastik/Kunststoff? Wo wären teure F1 Autos ohne Plastik :-)?

            Du benutzt also nur Bing, Yahoo etc?

            Zudem solltest du mal Android wirklich testen und nicht auf das hören, was man von unerfahrenen und nur Apple fixierten Leuten und Bloggs hört. Android ist alles andere als ein gebastel (iOS ist genau so überladen oder un/übersichtlich wie Android). Viele kennen Android noch aus 2.3.. damals war es wirklich noch in den Kinderschuhen aber mit 4.2 ist es mitlerweile wirklich sehr sehr geil und bietet viele viele Vorteile, die sich auch Wozniak beim iPhone wünschen würde. Zudem ist Apple auch nicht der Erfinder der Notificationbar (das so am Rande :D) und bevor du mich haten willst, ich hab zuhause genau so ein iPad und Mac Mini ich kenne die Systeme beide In- und Auswendig (wobei Apple aufgrund seiner verschlossenheit mehr nur „Auswendig“)

            23. Jan 2013 | 15:17 Uhr |
  • Ray

    Er meint Samsung…
    Wie in dem Video gezeigt, wäre es ein Unding. Denn es würde ja noch weiter in die Höhe gehen. Ich wäre für 4,5″ und eine Spalte mehr für Apps wieder im 4:3 Format.
    Aber ist zum Glück ja nur ein Mockup. Mal die ersten Teile abwarten. Falls ein solches iPhone überhaupt kommt.

    23. Jan 2013 | 12:16 Uhr | Kommentieren
  • Simon Friedrich

    Zum ersten mal hat Apple beim iphone 5 auf ein größeres Display gesetzt bei der 6. Generation
    Es ist unwahrscheinlich dass sie jetz gleich wieder das Display erweitern

    23. Jan 2013 | 12:37 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Geil!

    23. Jan 2013 | 12:41 Uhr | Kommentieren
  • Matze

    Ich würde es gut finden. Und vorallem würde ich mir wünschen das es wieder ein Gerät ähnlich dem 3er iPhone gibt, das 4,4s und 5 find ich persönlich liegt nicht so toll in der Hand, wie z.B. das 3er oder auch das S3.

    23. Jan 2013 | 12:56 Uhr | Kommentieren
  • dc1

    lieber grössere symbole und mehr abstand dazwischen als immer mehr reihen winziger minibuttons. ansonsten deutlich positiver als ich dachte.

    23. Jan 2013 | 13:00 Uhr | Kommentieren
  • Feank

    Warum nicht gleich ein 18 Zoll iPhone rausbringen

    23. Jan 2013 | 14:20 Uhr | Kommentieren
  • B7fk

    @Mike
    dann kaufst Du bestimmt auch einen Trabbi. Der ist auch auch Plastik.

    Für 600 € erwarte ich bessere Qualität.
    Ich hatte mehr als ein Android und kann nur sagen: Müll! Unsichere Verbindungen und, neben Windows, das einzige OS, welches einen Virenscanner braucht.
    Aber jeder, wie er es braucht. Wenn Wozniak (ohne Kurzzeitgedächtnis), sich so etwas wünscht, dann kann er sich ja eins kaufen.
    Ich hasse hier keinen, Mike. Ich sage meine Meinung aufgrund meiner Erfahrung, und ich habe mehr Vorteile mit iOS Geräten …. beruflich und privat 🙂

    23. Jan 2013 | 15:48 Uhr | Kommentieren
  • B7fk

    Bevor hier noch weiter auf der Android-Lover-Schiene rumgeritten wird: es geht hier eigentlich um 4,8″ iPhones … aber solche Kommentar Leisten sind ja bekanntlich dynamisch.
    Android hat bestimmt seine Lover und Hater, genau so beim iOS, aber offene Systeme sind hat anfällig und so verhält es sich mit Windows und allen Linux-basierten Systemen. Ein geschlossener Kern hat halt Vorteile. Darwin 11 ist eben nicht von aussen zu erreichen und man halt lediglich die Shell zum „spielen“. Wenn Windows mit seinen Dynamik-Link-Libaries ähnlich agieren würde, hätte man ein deutlich kleineres Problem mit Viren und sonstigen „Bakterien“ in der virtuellen Welt.
    Ich kann nur für mich sprechen und für mich ist es wichtig, dass meine Daten und Dateien nicht in falsche Hände geraten oder das System unbrauchbar wird, denn damit muss ich mein Geld verdienen.

    23. Jan 2013 | 16:07 Uhr | Kommentieren
  • Adrian

    Haha, never! 😀
    Mal abgesehen von den Farben: Hat sich mal jemand den Formfaktor verschiedener Android-Modelle angeschaut? „Smart“phones sind das von der Größe schon längst nicht mehr.
    Der Formfaktor des iPhone 5 wird m.E. in den nächsten Jahren erst einmal so bestehen bleiben, insbesondere auch aufgrund der Auflösung und damit einhergehenden Produktionsvereinfachungen.

    Das Mockup ist irgendwie „süß“, mehr aber auch nicht…

    23. Jan 2013 | 16:18 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    4,8″ = Totaler Quatsch! Das ist kein Handy mehr und somit nicht besser als Android-Schrott…

    23. Jan 2013 | 20:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen