Dropbox 2.1: Update bringt u.a. Benachrichtigungen für Ordnerfreigaben

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn Apple bereits seit geraumer Zeit auf die iCloud setzt, reichen die angebotenen Services nicht aus, um Ordner über die digitale Wolke zu synchronisieren. Unser Favorit in diesem Bereich ist „ohne wenn und aber“ Dropbox. In der Beschreibung zu Dropbox heißt es:

Mit Dropbox haben Sie all Ihre Fotos, Dokumente und Videos überall dabei. Sie können auf jede Datei, die Sie in Ihrer Dropbox speichern, von all Ihren Computern, Ihrem iPhone, iPad und sogar von der Dropbox-Website zugreifen.

2GB kostenlosen Speicher stellt Dropbox bereits. Ab sofort steht Dropbox 2.1 (kostenlos) als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch bereit. Folgende willkommene Änderungen hält das Update bereit

  • Rufen Sie Ihre PDF-Dateien in einem dem PDF-Anzeiger auf.
  • Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn jemand einen Ordner für Sie freigibt.
  • Sortieren Sie Ihre Dateien nach Änderungsdatum.

Dropbox ist 13,8MB groß, verlangt nach iOS 5.0 oder neuer und ist für das iPhone 5 optimiert.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen