Vodafone: alle iPhone mit Vertrag werden ohne Simlock verkauft, Altgeräte werden automatisch entsperrt

| 17:22 Uhr | 6 Kommentare

Seit gestern bietet die Deutsche Telekom das iPhone 5 mit Vertrag ohne Simlock/Netlock an. Dies bedeutet, dass alle seit dem gestrigen Tag bei der Telekom gekauften iPhone 5 nach der Aktivierung über iTunes von der Simsperre befreit sind und grundsätzlich mit jeder Nano-Sim-Karte genutzt werden können.

Auch bei Vodafone hat sich etwas getan. Das Düsseldorfer Unternehmen verkauft das iPhone 5 mit Vertrag nun ebens ohne Simlock/Netlock. Von der Vodafone Pressestelle haben wir folgende Information erhalten

Auch bei Vodafone werden seit kurzem alle iPhones ohne Netlock verkauft.Darüber hinaus werden bis Ende April alle bereits mit Netlock ausgegebenen iPhones von dieser Sperre befreit. Unabhängig von jeglicher Vertrags-Restlaufzeit werden ALLE iPhone-Modelle jetzt freigeschaltet, ohne dass der Kunde dies noch einmal beantragen muss.

Hier findet ihr das iPhone 5 mit Vertrag bei Vodafone

6 Kommentare

  • Aiwa

    das glaube ich erst wenn ich das sehe.

    22. Feb 2013 | 17:36 Uhr | Kommentieren
  • Juri

    Hast du eine Quellenangabe zu dieser Meldung?

    22. Feb 2013 | 17:38 Uhr | Kommentieren
  • Fufighter

    Telekom kann ich bestätigen ich arbeite da

    22. Feb 2013 | 20:49 Uhr | Kommentieren
  • Micha

    also beim 4s war kein einziges gesperrt von vodafone ^^

    23. Feb 2013 | 1:51 Uhr | Kommentieren
  • Dominik

    Also mein 5er von VF ist vor 4 Wochen schon offen gewesen!!

    23. Feb 2013 | 8:56 Uhr | Kommentieren
  • Peilsender

    Und werden jetzt gesperrte Telekom-5er automatisch entsperrt? Meins stammt aus dem Dezember 2012.

    23. Feb 2013 | 20:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen