iPad an deutschen Schulen und Unis immer beliebter, App-Tipps für den Bildungsbereich

| 10:26 Uhr | 0 Kommentare

apps_schule_deutsch

In der Presse liest man immer regelmäßiger, dass in den USA oder sonstigen internationalen Ländern das iPad im Bildungsbereich eine immer wichtigere Rolle spielt und ganze Klassenzimmer das Apple Tablet im Schulunterricht nutzen.

Nicht ohne Grund hat Apple vor etwas mehr als einem Jahr zum Special Event ins Guggenheim Museum nach New York eingeladen und unter anderem neue Versionen von iBooks, iTunes U vorgestellt. Darüberhinaus spielte iBooks Author eine zentrale Rolle. Mit dieser Applikation soll jedermann in der Lage versetzt werden, Lehrbücher oder sonstige Bücher zu gestalten und diese anschließend zu veröffentlichen. Erst kürzlich hat Apple bekannt gegeben, dass mehr als 1 Milliarde iTunes U Inhalte geladen wurden.

Zur kürzlich stattgefundenen didacta 2013 (weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse) haben wir uns einen Eindruck verschafft und sind auf mehrere Schulen und Universitäten gestoßen, die verstärkt auf das iPad im Unterricht setzen.

Als Beispielprojekt für die iPad-Klasse kann unter anderem die Kaiserin Augusta Schule in Köln genannt werden.

Insgesamt 2400 Einsatzstunden in allen (auch Sport!) Fächern und bei mehr als 45 verschiedenen Kolleginnen und Kollegen und fast allen unserer 1000 Schüler haben “unsere” iPads nun auf dem “Zähler” und funktionieren noch  – abgesehen von einem bereits wieder reparierten Glasbruch wie am ersten Tag.

Im Februar 2011 startete das Kölner Gymnasium mit 30 iPads, 2 MacBooks und 3 AirportExtreme W-Lans in 3 mobilen Rollkoffern. Nach zwei Jahren fällt das Projekt durchweg positiv aus, wie im Blog der Schule nachzulesen ist. Sowohl Schüler als auch Lehrende haben eine völlig neue Lernkultur erfahren. Aktuell ist das iPad 2 in Gebrauch, grundsätzlich wird jedoch über einen zukünftigen Einsatz des iPad mini nachgedacht.

Die Erfahrungen der Realschule Am Europakanal in Erlangen könnt ihr hier in einem separaten ausführliche Artikel nachlesen.

Mit iTunes U bietet Apple bereits seit Jahren ein Portal für Universitäten an. iTunes U ermöglicht es jedem Lehrenden und Lernenden bequem über iTunes auf dem Mac und PC sowie die iOS-Geräte iPhone, iPad oder iPod touch auf ein unglaublich grosses Angebot an Vorlesungen und Studieninhalten von Universitäten zuzugreifen.

iTunes_U

In Deutschland nehmen mittlerweile 29 Universitäten und Hochschulen direkt am iTunes U-Programm teil und stellen Podcasts, Video- und Audio-Dateien, Vorlesungen, Skripte und andere Lehrmaterialien über iTunes U bereit, mit dabei sind unter anderem die Universität zu Köln, die RWTH Aachen University, das Karslruher Institut für Technologie, die Hochschule Hamm-Lippstadt und die HELIOS Akademie Berlin.

Für alle Lernwütigen haben wir noch ein paar App-Tipps parat
Bildung: Eine Zusammenstellung des App Store-Teams an nützlichen Apps zum Thema Bildung

Abi-Lernbox – Die optimale Abiturvorbereitung in 7 Fächern (kostenlos): Die bewährte und erfolgreiche Abi-Lernbox-Reihe von Klett Lerntraining jetzt auch als App für iPad, iPhone und iPod touch mit vielen lernunterstützenden Funktionen. Hier findest Du die 100 wichtigsten Prüfungsaufgaben, die Du im Abitur beherrschen musst.

Englisch lernen – Vokabeltrainer WortFuchs (2,69 Euro): Vokabeltrainer: aktive Übungen für abwechslungsreiches und anspruchsvolles Lernen. Englisch mit didaktisch durchdachten Übungsformen: Lesen – Schreiben – Hören und Sprechen.

Erstes Schreiben, erstes Lesen (1,79 Euro): Erstes Schreiben, erstes Lesen fördert den Umgang mit Buchstaben, motiviert und unterstützt Kinder auf dem Weg zum ersten Schreiben und Lesen. Die Anwendung wurde zusammen mit Pädagogen, Eltern und natürlich Kindern entwickelt um eine erfolgreiche Einführung und eigenständige Auseinandersetzung beim Lernen zu gewährleisten.

Eine App-Zusammenstellung „in der Schule“ zu den Themen Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften, Erdkunde, Geschichte und Musik findet ihr hier.

Kategorie: iPad

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen