Jony Ive bereits seit Jahren an Armbanduhren interessiert

| 17:44 Uhr | 3 Kommentare

Am gestrigen Tag nahm die Diskussion rund um die sogenannte iWatch wieder Fahrt auf, als Bloomberg und The Verge neues Öl ins Feuer gossen. Es hieß unter anderem, dass Apples intelligente Armbanduhr noch dieses Jahr auf den Markt kommen wird, auf einem abgewandelten iOS basiert und mindestens 4 bis 5 Tage Akkulaufzeit erreichen soll. Zudem deutete sich bereits Jony Ives Interesse an Uhren an. Der Apple Chef Designer soll bereits vor Jahren zahlreiche Uhren bei Nike zur Ansicht bestellt haben.

nike_oregon

Business Insider hat den zuletzt genannten Punkt aufgegriffen und mit dem ehemaligen Nike „global creative director“ Scott Wilson gesprochen. Dieser gab an, dass er zu seiner Zeit bei Nike zahlreiche Nike Presto Digital Bracelets und Oregon Series Alti-Compass Armbanduhren an Ive gechickt habe. Beide Modelle wurden in den Jahren 2002 bis 2004 hergestellt und verfügen über ein einfaches und klares Design.

Weiter heißt es in dem Artikel, dass Apple die Armbanduhren nicht gekauft habe. Vielmehr wurden ihnen dutzende Modelle zur Ansicht bereit gestellt. Nachdem die Uhren an Apple geliefert wurden, stellte der Hersteller aus Cupertino zahlreiche Fragen zum Herstellungsprozess und zum Material

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • Eric

    “ und stellte zahlreiche Fragen zum Herstellungsprozess und zum Material “ !
    Man stelle sich das mal andersrum vor , da kommt jemand und fragt Apple
    nach Einzelheiten zur Fertigung zb. des iPhones . Die würden den doch
    zum Teufel schicken und sich fragen ob er noch alle Sinne zusammen hat..

    06. Mrz 2013 | 0:36 Uhr | Kommentieren
    • kev

      nö. wie glaubst du ist Samsung entstanden ?

      06. Mrz 2013 | 7:31 Uhr | Kommentieren
      • Eric

        ich verstehe jetzt gerade den Zusammenhang nicht..

        06. Mrz 2013 | 9:17 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen